INTERNET-PROFIT-MAP – Dein Profit im Internet

Herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch, hier erfährst Du alles über Programme, mit denen Du im Internet Geld verdienen kannst und so hast Du gerade den ersten richtigen Schritt zu Deinem eigenen Online-Business gemacht. Ich möchte Dir hier über meine persönlichen Erfahrungen im Internet berichten und Dir helfen, typische Anfängerfehler zu vermeiden, die richtigen Programme zu finden und dadurch sehr viel Geld und Zeit zu sparen. Diese Seite soll quasi eine MAP, eine Karte, für Dein Internet-Business und Deinen Internet-Profit sein, um mit Hilfe meiner gewonnenen Erfahrungen, ein konstantes und stabiles (Zusatz)-Einkommen im Internet zu erwirtschaften.

Mein persönliches Ziel war es immer, ein Einkommen, möglichst unabhängig der eigenen Person, zu erwirtschaften. Das ist mir im Online-Business gelungen und Du kannst das auch schaffen. Es ist einfacher als man denkt und Du erhältst auf diesen Seiten, durch meine Partner und mich, die Unterstützung, die Du benötigst, um Deine Ziele zu erreichen. 

Schnupper doch einfach einmal ein wenig durch die Rubriken. Ich stelle hier hoch attraktive „Online-Investments“, automatische Programme und auch solche Programme vor, bei denen man, ohne eigene Gelder einbringen zu müssen, im Internet Geld verdienen kann. Den Begriff „Online-Investments“ setze ich hier immer ganz bewusst in Anführungszeichen. Investments sind uns allen bekannt. Im Internet, jedenfalls bei den Programmen, die ich hier vorstelle, beteiligen wir uns quasi nirgendwo als reiner Investor, sondern kaufen Poolanteile, Manager-Dienstleistungen bzw. Pläne oder beteiligen uns an Crowdinvesting. Dies zeigt sich vor allem daran, dass wir das Start-Geld, welches wir aufwenden, in Leistungen investieren, die nur eine gewisse Laufzeit haben, oder aber in verschiedene Sparten des Unternehmens verteilt und aufgesplittet werden. Umso wichtiger ist eine passende Strategie zu den diversen Systemen, die uns auch nach Auslaufen der Anfangsleistungen, weitere Einnahmen garantieren. Zu all diesen Programmen habe ich natürlich auch, wenn nötig, solch eine Strategie entwickelt und in den verschiedenen Beiträgen veröffentlicht.

Außerdem habe ich 3 Sicherheits-Grundregeln, nach denen ich in diesem Business arbeite:

1. Nie mehr Geld einsetzen, als man im Falle eines Totalverlustes auch verschmerzen kann. 
2. Auch im Online Business, oder vielleicht gerade dort, gilt es, breit, also auf mehreren Beinen aufgestellt zu sein und nicht alles auf ein Pferd zu setzen und
3. das Start-Engagement möglichst schnell wieder herauszunehmen und anschließend nur noch mit den Gewinnen zu arbeiten.

Bitte beachte hierzu, dass diese Tipps von mir immer nur auf meinen eigenen positiven Erfahrungen und Einschätzungen beruhen und keine Garantie für die Zukunft darstellen. Lese vor der Entscheidung bitte unbedingt immer auch den Einkommensdisclaimer und den Haftungsausschluß. Bei jeder unternehmerischen Beteiligung bestehen immer Chancen und Risiken, die im Extremfall auch zum Verlust des Geldes führen können.

Hier habe ich früher mein erstes Programm, Myadvertisingpays, vorgestellt. Dieses Programm gibt es zwar noch unter anderem Namen, kann jedoch nicht mehr von mir empfohlen werden. Generell rate ich heute jedem, von diesere Art von Revenue Sharing Programmen ab.

Nach vielen Tests verschiedenster Programme, habe ich mich jetzt dazu entschieden, Trading-Pools und Hochrisikoprogramme, nicht mehr zu promoten. Ich habe meine vermeindlichen 4 Favoriten gefunden, mit denen sich langfristig und nachhaltig, ein Business aufbauen lässt, welches ein skalierbares quasi unbegrenztes Einkommen möglich macht. Das finanzielle Start-Engagement, beläuft sich hierbei auf kleine überschaubare Summen, die im Vergleich zu einem konservativen Start in eine Selbständigkeit, so wie wir ihn von der „Strasse“ kennen, fast niedlich anmuten.

Diese Favoriten findet Ihr rechts auf meiner Webseite in der Sidebar. Hiermit wird es jedem Fleißigen möglich sein, sich auch für kleines Geld, ein eigenes Business aufzubauen und seinen Lebensstandard zu verbessern. Das wird im Idealfall so weit gehen, dass man mit diesen Geschäften später, mit relativ geringem Aufwand und ohne weitere Aktivitäten, seine finanziellen Bedürfnisse befriedigen kann. Dazu ist es schon sehr sinnvoll, mit mir Kontakt aufzunehmen und die ersten Schritte zu besprechen und Euer Business zu planen. Also:    

Wer Fragen zu den verschiedenen Systemen hat, darf selbstverständlich gern auf mich zukommen (Kontaktdaten im Impressum), oder trägt sich ganz einfach oben rechts in den Newsletter ein. Dann erhält er regelmäßig die aktuellen News per E-Mail. 

Zu den einzelnen Programmen und Systemen erhalten meine Partner zusätzlich von mir auch in den einzelnen Rubriken, regelmäßig Newsletter und wichtige Infos, sowohl zum Start, als auch Hilfen für Fortgeschrittene, wie z.B. Landingpages, Webinar-Links etc..

Wer sich mit dem Thema Geld verdienen im Internet beschäftigt, sollte hier das passende, auf sich zugeschneiderte Projekt finden, egal ob er eine neue Karriere in diesem Bereich anstrebt, oder aber, ob er nur ein paar hundert oder tausend Euro dazu verdienen möchte. 

Zwei wichtige Tipps noch:

Wer sich ein Online-Business aufbauen möchte, der muss sich RICHTIG informieren. Lest, alles was Ihr finden könnt, und vor allem, wenn Ihr jemanden fragt, fragt die Leute, die in dem Bereich bereits Erfolg haben. Alle anderen werden Euch dabei nicht helfen können, im Gegenteil, sie werden Euch häufig sogar davon abraten, das Business zu starten. Das muss nicht negativ gemeint sein, sie wissen es nur meist nicht besser. Macht Euch selbst ein möglichst genaues Bild und dann sucht Euch das für Euch passende Programm und den für Euch passenden Partner für den Start heraus.

Kommen wir zum Tipp Nummer 2, wenn Ihr anfangen wollt, Euer Programm zu bewerben, müsst Ihr folgendes wissen:

Es gibt im Internet 3 Typen von Menschen, mit denen man am liebsten nichts zu tun haben möchte. Sie sind aber leider überall, wie die Zecken im Gras, nur noch zahlreicher, und man kann sie nicht verhindern. Die Hater (Hasser), die Neider und die entweder dummen oder völlig ahnungslosen Besserwisser, die maximal ein tödliches Halbwissen besitzen, aber überall ihren Senf dazu geben müssen. Ich weiß nicht, welche von denen die schlimmste Gruppe ist, aber es ist auch nicht wichtig. Wir müssen nur wissen, dass es sie gibt. Dann können wir sie kategorisieren und vergessen (ich weiß, oft ist das nicht einfach, aber man muss es lernen).

 

Bei mir steht nicht der Netzwerk-Aufbau in den einzelnen Programmen im Vordergrund, sondern ein langfristiges möglichst sicheres Einkommen für meine Partner und mich. Jeder, der das auch möchte, bekommt meine Unterstützung, selbstverständlich auch beim Aufbau seines Netzwerkes, denn das ist ein sehr interessanter und lukrativer Aspekt in dieser Branche und für viele Starter der Hauptmotivationsgrund. In allen Programmen bin ich in sehr starken Teams eingebunden und habe dort inzwischen sehr mächtige Hilfsmittel für jeden Partner, so dass auch ein reiner Networker hier richtig durchstarten kann.

Zu jedem wichtigen Programm erhalten meine Partner eine oder mehrere Start-E-Mails mit den wichtigsten Tipps und Links. Achtet bitte darauf, dass diese Mails auch ab und an, auf Grund der hohen Link-Dichte, im Werbe- oder Spamordner landen können.

Ich bin und bleibe ich ein Verfechter, der konservativen Linie, mit Safety first, siehe oben die 3 Grundregeln.

Ein Programm möchte ich auf alle Fälle allen ans Herz legen, die etwas mehr Startkapital zur Verfügung haben und auf Nummer sicher gehen wollen. Es ist der Six Sigma TraderSchaut es Euch bitte unbedingt an, wenn Ihr zu dieser Kategorie gehört. Anders als bei 99% aller anderen „Online-Investments“, findet hier kein Pooling statt. Ihr bleibt zu jeder Zeit Herr Eures Geldes, kommt bei Bedarf schnell wieder an Euer Geld heran und könnt die Entwicklung Eures Depots jederzeit live mitverfolgen.

Jetzt wünsche ich jedem viel Spaß beim Schmökern und verbleibe 

mit besten Grüßen aus Kiel

Thomas Claussen

stars-ueber-network-marketing-1

MAP qrcode(1)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*