News vom Kryptosystem Platincoin 28.7.2017

Newsletter Internet Profit Map

Hallo liebe Kollegen,

wer von Euch noch das Geschehen um die Schweizer PLC AG verfolgt, muss eines ganz klar zugeben: Sie machen wirklich alles, um ihre Partner zufrieden zu stellen.

Die technischen Probleme, die scheinbar besonders uns Deutsche, immer wieder zur Verzweiflung treiben, waren im Nachhinein gesehen, unser großes Glück. Die Partner, die nicht aufgegeben sondern weitergemacht haben, wurden fürstlich belohnt. Stellt euch erst einmal den Ärger der Leute in den Ländern mit schlechterer Infrastruktur, sprich schlechterer Technik vor.

Ein Partner aus unserem Team, darf sich nach Vergütung des Bonus über mehr als 16.000 Platincoins in seinen Business-Paketen freuen. Aber nur, weil er, als fast alle anderen schon schliefen, immer und immer wieder auf bestellen und kaufen geklickt hat. Auch am Re-Start-Tag, so möchte ich ihn einmal nennen, konnten noch einige Partner, die auf die Tipps auf meiner Webseite gehört haben, ihr Geld in Pakete investieren, wenn gleich es wieder sehr spät wurde. Trotzdem ergatterten sie Business-Pakete mit im Endeffekt vorher nicht zu erwartenden Coin-Mengen.

Mein Ziel oder eher Wunsch war es, so viele Coins mit den Paketen zu erhalten, wie ich Euros im Back-Office hatte. Wenn alle reibungslos hätten kaufen können, wäre dieses Ziel unerreichbar gewesen. Das war der Vorteil der Hartnäckigen. 

Ich kann es mir nicht vorstellen, dass nächste Woche zu 100% alles klappt. Deshalb, und auch, weil die Firma für alle den Index noch einmal auf 40 Cent durch eine Kontingenterweiterung zurückgeschraubt hat, bekommt jetzt jeder von Euch noch einmal die Chance richtig zuzuschlagen. 

Ich bin mir sicher, dass in einigen Monaten ev. auch einigen Jahren, der Coin an den Börsen für 100,- € und auch deutlich mehr, als Kapitalanlage gekauft werden wird. 

Und wenn Ihr nur ein 5,- € Paket kauft und Euch platziert, das was noch kommt bei diesem innovativen Unternehmen, können wir alle noch nicht richtig abschätzen.

Denkt nur einmal an die Social Media Plattform, bei der Ihr für jede Aktion mit Platincoins belohnt werdet.

Außerdem, wenn Ihr zum 5,- € Paket eventuell 12,5 Platincoins geschenkt bekommt, sind das bei einem späteren Kurs an den Börsen von 100,- €, auch 1.250,- €. Auch ein schönes Wochenende zu zweit oder zu viert, je nach Anspruch. 

Ich hatte in meiner Zeit als Finanzmakler einen guten Kunden, der bei mir Geld angelegt hat und mir nach den ganzen Formalitäten sagte: „Herr Claussen ich habe 50 Jahre den Goldkurs beobachtet und kenne mich da sehr gut aus.“ Im Nachsatz kam allerdings dann: „Leider hab ich mich nie getraut, selbst einzusteigen.“ Was will ich Euch damit sagen? Es gibt auch die Beobachter, die später, oder gar nicht einsteigen. Das ist auch okay. Aber uns beiden war in diesem Moment klar, er hat es sehr bereut, nur zugeschaut zu haben. Es ging bei seiner Anlage bei mir übrigens nicht um Gold und er war zu seiner aktiven Zeit in einer gehobenen Position bei der Dresdner Bank (mittlerweile von der Commerzbank übernommen). Ich gehe davon aus, dass er bis heute nicht in Gold investiert hat. 

Irgendwo hatte ich neulich den Spruch gelesen, „es ist immer besser, sich mit einem JA zu irren“. Der passt hier auch.

Ich informiere Euch selbstverständlich weiterhin alle über meine Webseite. Seht es mir aber bitte nach, wenn auch mich die langen Nächte und das Beantworten der vielen, vielen Fragen etwas nieder gerungen haben.   

Wir haben das Glück, dass wir hier für jeden Partner Gruppen angeboten bekommen, die uns zeitnah auf dem Laufenden halten. 

Hier die News von vorhin im Video:

https://www.youtube.com/watch?v=o1QTetSA5f8

Ansonsten findet Ihr auch alles Wichtige und den nächsten News auf meiner Beitragsseite:

http://internet-profit-map.com/platincoin/

Jetzt hab ich doch wieder so viel gelabert, trotz Müdigkeit, aber ich möchte Euch doch so gern mit auf diese Reise nehmen und wie gesagt, bereits ab 5,- € seid Ihr dabei. Ist das ein Risiko? Wenn einer meiner Partner damit Probleme haben sollten, darf sie/er mich gerne kontaktieren.

Viele liebe Grüße
Thomas

P.S. Dieser Newsletter geht per Mail nur an meine PLC Newsletter-Abonnenten. ich werde ihn allerdings auch auf der Webseite posten, um die Besuchern, die gezielt danach suchen, auch an diese Infos kommen zu lassen. Insbesondere auch deswegen, weil viele meiner Mails, bei einigen Providern, im Werbe- oder Spam-Ordner landen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*