Über mich

Hallo, MAP ThomasBild-2-1-1

wer hat sich nicht schon einmal gefragt, wie man das Internet nutzen kann, um sich etwas Geld dazuzuverdienen. Die Lösung ist relativ einfach – mit Werbung. Es gibt mittlerweile sehr viele Unternehmen, die ihre Partner an deren Umsatz beteiligen. Die Kunst ist es, unter den vielen Angeboten am Markt, das richtige Unternehmen zu finden.

Große Unternehmen, wie Google, Amazon etc. verdienen ihr Geld heutzutage durch Werbung. Auch diese Unternehmen bieten Partner-schaften an, beteiligen ihre Partner jedoch nur marginal im Vergleich zu den Einnahmen und Gewinnen, die sie machen und diese sind gigantisch.

Ich bin gelernter Diplom-Chemiker, habe mich allerdings gleich nach meiner Diplomarbeit in der Finanzdienstleistungsbranche selbständig gemacht. Mein Ziel war es immer, einmal ein Einkommen unabhängig der eigenen Person zu erhalten.

Nach Einbruch des neuen Marktes, Ältere werden sich erinnern, sah ich mich gezwungen, ein 2. Standbein aufzubauen. Dies fand ich schnell im Marketing bzw. in der Werbung.

Ich habe dann ca. 13 Jahre lang alle Arten von Werbung vermarktet und verkauft, wie Auto-, Bus-, Schaukasten-, Zeitschriften-, Städtewerbung und vieles mehr bis hin zu Digital Signage, was bereits die ersten Berührungspunkte mit dem Online-Business aufwies.

Aus gesundheitlichen Gründen musste ich meine Vertriebstätigkeit im Außendienst aufgeben. Ich war so gezwungen, mir Gedanken zu machen, wie ich mtl. mit möglichst wenig Zeitaufwand, da ich ja gesundheitlich stark eingeschränkt bin, etwas dazuverdienen kann.

In der Zwischenzeit habe ich diverse Internetaktivitäten gestartet und ich kann Ihnen sagen, dass diese Branche extrem viel Spaß macht und auch etwas für Leute ist, die sich nur etwas dazuverdienen möchten. Der Anfang ist, wenn man ganz allein davor steht, sehr schwer. Deshalb möchte ich denen, die jetzt beginnen möchten, mit dieser Seite eine Hilfestellung geben. Sie bekommen hier Einblick in viele Programme, die ich für lohnenswert halte und auch selbst getestet habe.

Nach ausgiebiger Prüfung bin ich Anfang Juni 2015 bei myadvertisingpays eingestiegen. Aus heutiger Sicht, viel zu hoch und blauäugig, trotz der monatelangen Recherchen. Okay ich möchte nicht den Spaß und die Freude auch an diesem Business als quasi Newcomer in diesem Bereich unterschlagen, die ich hatte. Ich weiß allerdings auch heute, dass es anders, einfacher und risikominimierter geht.

Für diejenigen, die im Online-Business starten möchten, stelle ich meine volle persönliche Unterstützung zur Verfügung.

Ich würde mich sehr freuen, von Euch zu hören und

verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen aus Kiel

Ihr

Thomas Claussen

4 comments

  1. Hallo Thomas, ich bin irgendwie auf deiner website gelandet, und finde sie ganz toll. Sehr informativ und übersichtlich. Wäre ich nicht schon bei MAP und recyclix, ich würde mich sofort über deine Seite anmelden. Na ja, ich habe mich wenigstens bei public peer über dich angemeldet und mich interessiert noch das Azon master System. Hast du die website selbst erstellt, oder wer macht soetwas? Ich würde mir gern etwas ähnliches einrichten. Gibst du mir einen Tip? Weiterhin viel Erfolg und
    viele Grüße aus Hildesheim

    Ralf Philipp

    • Thomas Claussen

      Hallo Ralf,

      ja, diese Homepage habe ich selbst gebastelt. Du hast es auch schon erraten, und zwar nach Anleitung mit dem Azon Master. Ich hatte vorher keine Ahnung, wie so etwas funktioniert, aber der Marco erklärt das wirklich in seinen Videos ganz einfach Schritt für Schritt. Es dauert zwar etwas, sich durch die vielen Videos durchzuarbeiten, aber es lohnt sich, da man unheimlich viel lernt. Man braucht nicht alles, was er in den Videos anbietet und inzwischen habe ich in ein, zwei ganz kleinen Bereichen auch noch andere und bessere Lösungen gefunden, aber als Grundlage ist dieses Programm Gold wert und Du kannst alles was Du hier siehst, mit dem Azon Master aufbauen.
      Wenn Du Lust hast, schau ab und an mal wieder auf meine Seite, ich werde demnächst noch einige ganz tolle Programme vorstellen.

      Ich wünsche Dir viel Spaß beim Bau Deiner Seite(n).

      Viele Grüße und viel Erfolg weiterhin

      Thomas

  2. Hallo Thomas
    Die questra Geschäfte finden ja im Ausland (Kap Verde) statt. Wenn nun ich die Gewinne für ein bis zwei Jahre immer reinvestiere muss ich da etwas dem Finanzamt melden solange ich keine Gewinne mir auszahlen lasse sprich das Geld gar nicht auf europäischen Boden kommt?
    Eine Frage, die mich sehr beschäftigt, da die Aussagen der Steuerberater sehr unterschiedlich sind.
    Danke vorab für deine Antwort.
    Liebe grüssse Alfred

    • internetprofitmap

      Hallo Alfred,

      ich bin kein Steuerberater und auch kein Finanzbeamter. Von den beiden hängt es in der Tat ab.

      Ich werde weiterhin Mails und Screenshots sammeln und dazu eine Excel-Tabelle liefern und dort alle Ergebnisse angeben. Dann kann ich mir vorstellen, dass es genau wie in einem anderen Business von mir im letzten Jahr gehändelt wird und dann so aussehen könnte, wie Du es vermutest.

      Mehr kann ich Dir dazu leider nicht sagen.

      Hoffe trotzdem, Dir damit geholfen zu haben.

      Viele Grüße aus Kiel
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*