Natura Vitalis – Cannabis (CBD)-Öl

Liebe Freunde, ich bin sehr froh, Euch heute ein Produkt der Firma Natura Vitalis vorstellen zu dürfen. Es ist ein Nahrungs-Ergänzungsmittel aus einer Produktlinie, die momentan weltweit in aller Munde ist und uns allen helfen könnte – und das gleich mehrfach. Ich berichte hier über das 10%ige Cannabis-CBD-Öl der Firma Natura Vitalis. Unzählige positive Erfahrungsberichte haben mich auf dieses Cannabis-Produkt aufmerksam und neugierig gemacht.

Ich treffe bei gleichaltrigen Freunden oft auf Verwunderung, wenn ich zugebe, dass ich noch keinen Joint geraucht habe.

Hier geht es aber auch nicht um Rauschmittel, sondern um in Deutschland produzierte und zugelassene Produkte. Diese werden sogar in der heutigen Schul- und dort besonders in der Krebs-Medizin genutzt. Es geht hier nicht um den süchtig machenden THC- sondern um den medizinisch genutzten CBD-Anteil dieser „Wunderpflanze“. 

Achtung:

Natürlich bin ich kein Arzt oder Heilpraktiker und somit mache ich hier auch keine Heilaussagen. Alles, was ich hier beschreibe bezieht sich auf das, was ich gehört, gesehen oder gelesen habe. Macht Euch bitte alle selbst ein Bild durch die Erfahrungsberichte z.B. unter den Produktbeschreibungen im Shop oder googelt, wie auch ich es getan habe im Internet oder bei Youtube.  Ihr werdet schnell fündig wie z.B. hier in einem über 2 Jahre alten TV-Bericht auf 3Sat: 

Die gesamte CBD-Familie findet Ihr im Shop hier.

Vorgeschichte: Warum beschäftigt mich dieses Thema und Natura Vitalis?

In meinem Alter kommt man nicht umhin, sich mehr mit der eigenen und der Gesundheit seiner Lieben zu beschäftigen. Da ich selbst auch nicht der Gesündeste bin, möchte ich mich von einem gewissen Eigeninteresse gar nicht freisprechen. Wahrscheinlich hat jeder von uns im Familien- oder Bekanntenkreis bereits Kontakt mit der einen oder anderen schlimmen Krankheit gemacht. Man fragt sich immer wieder, warum trotz Milliarden-Spenden und weltweiten Forschungen, noch nichts dagegen ge- bzw. erfunden wurde.

Ich möchte jetzt keine sogenannten „Verschwörungstheorien“ oder hier Videos über Machenschaften der Pharmaindustrie verbreiten. Ich möchte Euch wieder sensibel machen für natürliche Wirkstoffe, die als Ergänzung oder für mich sogar als Teil-Alternative ins Spiel kommen können, ohne natürliche hier irgendwelche Heilversprechungen machen zu wollen oder zu können.   

Einige standardisierte Behandlungsmethoden verschiedener Ärzte bei deutlich fieseren Krankheiten im Familienkreis, konnte ich beim besten Willen nicht nachvollziehen und für gut heißen, so dass ich mir Gedanken darüber gemacht habe, was ich in dieser Situation machen würde.

Für mich steht heute seit diesen Erfahrungen definitiv fest, dass besonders in diesen bestimmten Bereichen, für mich keine herkömmlich medizinische Behandlung mehr in Frage kommt.

Zum Shop  

Oder, hier direkt zum Öl:

Zum reinen 10%igen Öl

Was mache ich für meine Gesundheit?

Nach meinen sehr positiven Erfahrungen mit den Produkten der Firma Lifepharm (Das echte Ei des Kolumbus), die ich regelmäßig nehme, hat mich in letzter Zeit immer mehr das Thema CBD, also der, anders als das THC, nicht süchtig machende Cannabis-Anteil interessiert. Da dieser bereits heute sehr häufig in der klassischen Medizin Anwendung findet, muss auch an diesem natürlichen Mittel, mehr dran sein, als wir uns bisher vorstellen konnten.

Ich habe mich dort jetzt dem Marktführer in diesem Bereich Natura Vitalis anvertraut. Sie produzieren in Deutschland und können bereits sehr viele zufriedene Kunden und auch Partner mit äußerst positiven Erfahrungsberichten vorweisen. Da hier die ersten Erfolge in den Erfahrungsberichten häufig schon nach einem Tag zu erkennen waren, war mir gleich klar, dass diese Produkte hochwertig sein müssen.

Nachahmer gibt es leider natürlich überall und auch gestreckte Plagiate, die wer weiß was noch alles beinhalten, genauso. Aber auch beim Preisvergleich mit ähnlichen Präparaten von seriösen Herstellern, ist dieses Produkt von Natura Vitalis hervorragend aufgestellt.   

Meine Idee war von Anfang an, mit diesen Produkten, auch meiner Familie und meinen Freunden helfen zu können. Also bin ich dort jetzt auch ins Netzwerk eingestiegen und habe zusätzlich gleich 2 Flaschen CBD-Öl 10% zum Testen für mich und meine Eltern geordert. Ich hoffe damit, neben einer gesundheitlichen Verbesserung auch auf eine vorbeugende Wirkung. Ich werde berichten.

Wie kann ich Kosten sparen?

Man kann hier natürlich auch, ähnlich wie bei Lifepharm, seine eigenen Produkte durch das Weiterempfehlen, kostenfrei erhalten. Das Network und ein Verdienst damit steht bei mir allerdings absolut nicht im Vordergrund steht. Was ich hier allerdings bisher gesehen habe ist, dass das Natura Vitalis Network äußerst fair zu sein scheint, da es sich um ein reines Punktesystem handelt (zum Marketingplan). Das bereits 1999 gegründete Unternehmen und die innovativen Produkte, wie z.B. die aus der CBD-Familie und viele weitere aus QVC bekannte Top-Seller, machen eine Karriere, mit dem 2017 eingeführten MLM-System, äußerst attraktiv.  Genialer Bonus am Rande. Es gibt hier ein kostenfreies herausragendes Marketing-Tool zusätzlich. Fast identisch zur Marketing Arcade von Platincoin und ich würde wetten, dass dieses Tool von der gleichen schlauen Firma programmiert wurde. Die Ähnlichkeiten sind einfach zu frappierend. Wir können natürlich auch den Shop nutzen.

Das Network oder den Shop aktiviert man ab einem Paket für 79,- € plus Porto. 3 Top-Produkte sind im kleinsten Starter-Paket gleich eingeschlossen.

Hier kannst Du Teampartner werden   

Wenn die CBD-Produkte nur einen Bruchteil davon halten, was in den Erfahrungsberichten in den einzelnen Gruppen berichtet wird, so zahle ich dieses verhältnismäßig kleine Geld aber auch sehr gern für diese tollen Produkte. 

Hier geht es zum Öl im Shop

Ich wünsche Euch tolle Erfolge mit den Produkten bzw. wer möchte, auch mit dem Network oder Eurem eigenem Online-Shop von Natura Vitalis.

Wer Hilfe benötigt, oder Fragen hat, darf mich wie immer gern kontaktieren.

Natura Vitalis: Gesund durch die Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*