Was sind die größten krankmachenden Lügen dieses Systems?

Wer die Lügen nicht erkennt, bleibt weiter fremdbestimmt!

Natürlich alles ohne Gewähr 😉

Quellensammlung und Gedankenanregungen (mindestens 9 Lügen?!)

Hallo Ihr Lieben,

bekommt bitte keinen Schreck, ob der Länge dieses Beitrages. Lasst Euch Zeit. Es hat Jahre gedauert diese Infos zusammenzutragen und es braucht deshalb auch seine Zeit, will man alles genau studieren. Seht es als kleine Broschüre mit Videountermalung oder als Nachschlagewerk. Ich wünsche Euch bei diesen super spannenden Themen viel Spaß und viele neue Erkenntnisse.

Es gibt unendlich viele Lügen, die uns von Kindesbeinen eingebläut werden. Diese Lügenmatrix zieht sich durch unser gesamtes Leben, vom Kindergarten über Schule zur Universität und begleitend über die Mainstream-Programme im TV, in den Zeitungen und auch im Internet bis hin zu unserem Tod. Diese Lügen lähmen uns, sie machen uns krank und be- und verhindern unsere natürliche Entwicklung. Sie schaden uns auf vielfältige Weise, mehr noch als die offensichtlichen Vergiftungen, vor allem psychisch. Sie sind es, die uns verwirren und umher irren lassen und uns dazu bringen, zu viel Zucker zu essen, oder zu viel Alkohol zu trinken. Sie verführen uns zum Rauchen und einige sogar dazu, härtere Drogen zu nehmen, um dieser Verwirrung zu entfliehen. Wir müssen sie finden und erkennen, um unseren Geist und unsere Seele zu heilen.

Das Wort Lüge stimmt in diesem Fall eigentlich nicht immer 100%ig, da das System und seine Schergen nicht immer direkt lügen, sondern oft nur listig täuschen (Kriegslisten sind ja leider immer noch erlaubt), dafür aber jene, die diese Wahrheit aussprechen, diffamieren und verfolgen und dann die „Lüge“ bzw. Täuschung weiter verteidigen. Man kann sagen, es sind vom System bezeichnete Verschwörungstheorien, die inzwischen alle wahr geworden sind und bewiesen wurden, bei denen aber die Beweise noch nicht zu allen Menschen durchgedrungen sind. Der Einfachheit halber bleibe ich jetzt bei dem Wort Lüge ohne Anführungsstriche, da es sich für uns alle genau so anfühlt. Die Bezeichnung Verschwörungstheoretiker ist im Übrigen eine Auszeichnung. Diese Bezeichnung ist nämlich eine vom CIA nach dem Kennedymord erfundene Bezeichnung für Menschen, die der Wahrheit zu nahe kommen und deshalb diffamiert werden müssen. 😉

Kurzer Einschub zu den Quellen: Bitte zieht aus den vielen Quellen nur das, was Euer gesunder Menschenverstand, Euer Bauch und Euer Herz als richtig oder wichtig erachtet. Der Artikel zeigt einen Auszug meines heutigen Wissenstandes und ich nehme natürlich nicht für mich in Anspruch, die Wahrheit für mich gepachtet zu haben. Keine dieser Quellen ist von mir, aber sie haben mir geholfen, mir ein Bild über das System und dessen Arbeitsweise zu machen. Alle Sicherheitskopien, die ich auf Grund der vielen Löschungen des Systems gemacht habe, gelten ausschließlich zum Erhalt der Meinungsfreiheit und wurden im Sinne der Wahrheit für die Allgemeinheit gemacht. Sollte jemand die Kommerzialisierung seines Videos dadurch beeinträchtigt, oder dagegen sein, sein Video hier im Sinne der Wahrheit in diesem Artikel platziert zu sehen, so teilt mir das bitte mit, damit ich diese Quelle dann hier entfernen und auch von meinem Speichermedium löschen kann. Dieser Artikel soll helfen, möglichst viele Aspekte der wichtigsten Themen unserer Zeit zu beleuchten, da der Mainstream dieser Aufgabe seit einigen Jahren leider nicht mehr nachkommt und dies sicher auch nie in diesem Umfang vorhatte.

Zurück zu den Lügen: Die Frage, die jetzt automatisch kommen muss lautet: Warum belügen sie uns? Oder von den Mainstream-Jüngern, die den Programmen immer noch vertrauen und das glauben, was sie dort so sehen und lesen: Warum sollten sie uns belügen?

Das zu beantworten, ist einfach, es aber erstmals zu verstehen, ist deutlich schwerer, da dadurch das eigene indoktrinierte Weltbild zerstört wird. Ich habe festgestellt, dass man dann, wenn sowohl der eigene Leidensdruck als auch der Wunsch auf weiteres Wissen noch nicht stark genug ist, seinen einprogrammierten und indoktrinierten Status Quo mit allen Mitteln verteidigt, selbst wenn man insgeheim weiß, dass irgendetwas so ganz und gar nicht stimmt. Psychologen behaupten, dies sei eine Art Schutzmechanismus vieler Menschen, die mehr Angst davor haben vor anderen und besonders vor sich selbst zuzugeben, dass sie ein Leben lang so vielen Lügen aufgesessen sind, als weiter in und mit diesen Lügen zu leben. Dazu unbedingt auch: Warum kluge Menschen dumme Dinge glauben – After Skool (Problem: Wokismus, Lösung: Neugier und Bescheidenheit)

Ich kann mir vorstellen, dass diese Schwelle zu überschreiten und sich dem Unbekannten und seiner Angst zu stellen, das Hauptproblem dieser Menschen in Bezug auf die Akzeptanz der Wahrheit ist. Das geht oder ging uns aber allen so, denn wir alle sind in diesem System groß geworden. Besonders gemerkt haben viele diese Angst ganz deutlich während der Corona-Zeit, in der dieses Vorhaben bloß nicht in Frage gestellt werden durfte, was heute sehr viele Menschen zu Recht bereuen. Familien und Freundschaften brachen auseinander, die Frage ist wofür?

Der Leidensdruck der Menschen ist hoch und das ist der Grund, warum wir uns das immer noch alles gefallen lassen und die Masse sich der Wahrheit gegenüber versperrt. Die Menschen in diesem Wirtschaftsgebiet, genannt „Deutsche“, waren ehemals einmal, Dichter, Denker und Erfinder. Britische und amerikanische Regierungsstellen sprachen im Zuge der Plünderung (Unternehmen Paperclip) des geistigen Eigentums und der vielversprechendsten Wissenschaftlern von einem Wissensvorsprung von 100 Jahren!

Die immer wieder in Erinnerung gerufene angebliche Schuld an 2 Weltkriegen mit allem Schrecklichen, was dazugehörte, gepaart mit einem ausgeklügelten „Bildungs“-System (stillsitzen, Maul halten, nur reden, wenn gefragt…), hat die Bevölkerung hier klein gemacht und klein gehalten. Angst und Schuld, die beiden tiefsten Gefühle im negativen Sinne wurden hochgehalten und ein Beschäftigungs-Programm geschaffen, welches einem suggerierte, man ist nur etwas wert, wenn man arbeitet und brav möglichst viele Steuern bezahlt. Wer das nicht schaffte, konnte oder wollte, wurde auch in seiner Freizeit mit Programmen überschüttet, die ihm deutlich machten, wie klein und wertlos der einzelne Mensch doch ist.

Dieses System, was so gut funktionierte und immer noch funktioniert, dass selbst Familienangehörige, Freunde und Nachbarn mithalfen und immer noch mithelfen, den „nutzlosen Esser“ bzw. den „unnützen Menschen“ (wie Harari, der Chefstratege von Klaus Schwab vom WEF diese Menschen nennt) zu erziehen und sich schlecht zu fühlen. Das hat nur ein einziges Ziel: Sich nicht der eigenen Stärke, der eigenen Schöpferkraft bewusst zu werden, um bloß nicht auf dumme Gedanken zu kommen und der sogenannten „Elite“ irgendwie quer zu kommen. Natürlich sind Schwab und Konsorten auch nur Handlanger der Strippenzieher im Hintergrund, aber sie sagen uns, was geplant ist und versuchen mit aller Macht, dies umzusetzen.

Das System hatte es fast geschafft, die Menschheit komplett zu versklaven und die Sklaven ruhig zu halten. Fast jeder ist nur noch so hochgesprungen, wie die Flöhe in diesem Experiment. Es geht also um Geld und Macht. Das ist die Antwort auf obige Frage, „Warum sollten sie uns belügen?“ Das Ziel des Systems ist inzwischen deutlich sichtbar. Es gipfelt neben Macht und Geld und natürlich totaler Kontrolle nach dem chinesischen Modell (mit digitalem Geld +++ sozialen Kreditsystemen +++ Geld für alle aber Verteilung zweckgebunden) in einem Hauptpunkt: ===>>> Sie wollen möglichst lange, am liebsten ewig leben, egal wie (Stichworte: Transhumanismus, digitale Transformation).

===>>> Es laufen natürlich auch alte und neue Programme: Hooton-, Kaufman- und Morgenthau-Pläne und aktuell ===>>> die Agenda 2030 (gesichert) (hier die Seite vom Bundesministerium dazu).

Inzwischen und das ist die gute Nachricht, werden es täglich immer mehr Menschen, die die Lügen erkennen und herauswollen, aus der Sklavenrolle. Die Freiheit ist so nah, wie lange nicht mehr und mit dem Erkennen der Lügen fängt es an und die Wahrheitsfindung hilft uns bei der Heilung.       

Ich möchte nur einige Lügen-Beispiele von denen, die ich recherchiert habe, nennen und jeweils auch nur einige Quellen dazu bringen. Selbst zu recherchieren, auch wenn es Arbeit macht, halte ich für äußerst wichtig. Nur, was man sich selbst bewiesen hat, glaubt man im Endeffekt wirklich und bedenkt bitte: Was Ihr heute glaubt, ist auch nur solange reiner Glaube, bis Ihr Euch das selbst bewiesen habt. Prüft die Beweise mit Eurem eigenen hoffentlich gesunden Menschenverstand. Rausnehmen möchte ich hier die vielen Lügen in der Medizin. Darüber und über die vielfältigen Vergiftungen der Menschen, habe ich ja bereits viele andere Beiträge verfasst (im Gesundheitsblock rechts in der Sidebar zu finden).

Die Impf-Lüge als Einzige hier erwähnt, ist längst aufgeflogen, wenngleich das noch nicht überall in der Masse angekommen ist. Darüber habe ich ja auch bereits für Interessierte einen ausführlichen Artikel verfasst.

1. Was können „Geimpfte jetzt tun?

Was können „Geimpfte“ jetzt tun?  (Kleine Impf-Fibel)

Mir geht es heute hier aber mehr um die Geschichte im eigentlichen Sinne und da wird gelogen wie gedruckt. Es gehört natürlich alles zusammen und nur wenn es gefühlsmäßig passt, ist es auch richtig. Ich möchte Euch unbedingt bitten: Bleibt unvoreingenommen und schaut Euch die Quellen an. Wenn Euch etwas in den Videos nicht gefällt, so ging es auch mir damals, dann schaut trotzdem weiter, wie Ihr es vielleicht auch sonst macht, bei Euren Lieblings-Serien oder Euren Lieblingsfilmen. Denkt bitte daran, der Weg zur Wahrheit ist nicht immer einfach.

Als Einleitung oder begleitend, und fleißige Leser von meinen Artikeln kennen bereits einen Teil der ersten Reihe, empfehle ich den 3-Teiler Die erfundene Geschichte und natürlich, vielleicht sogar zuerst, eine ältere 7-teilige Reihe mit dem Titel „Die verlorene Geschichte“. Auch wenn sich einiges wiederholt, stört Euch bitte nicht dran. Es sind ja oft auch verschiedene Quellen, die Ähnliches oder das Gleiche herausfinden. Mir haben beide Serien sehr gefallen und mich sehr neugierig gemacht auf mehr. Ihr könnt Euch aber auch gleich die einzelnen Lügen (in Rot) nach Interessenlage vornehmen.

Fangen wir jetzt einmal langsam an. Das war die Frage, auf die ich damals zu Anfang gestoßen bin, als ich mich gefragt habe, wer zieht eigentlich im Hintergrund die Fäden? Man fängt eben ziemlich weit unten an, wenn man alles verstehen möchte. Alte Kamelle werden einige sagen, ich weiß. Vielleicht aber doch nicht für alle und ich habe etwas mehr Quellen hier eingestellt?

2. Sind die BRD oder Deutschland wirklich Staaten? Natürlich nicht! (Was ist Deutsch?)

+ Carlo Schmid (SPD): Rede zum GrundGesetz (08.09.1948) + Odysee  Carlo Schmid macht in dieser Grundsatzrede klar, dass es mit der Einführung dieses „Grund-Gesetzes“ nicht darum geht, einen neuen Staat zu gründen und das diese Firmen-Betriebsanleitung auch keine echte Verfassung darstellt. Es ist halt nur ein besetztes Gebiet, das verwaltet werden soll. Dazu vielleicht auch noch einmal dieses kurze Video: Entstehung des Bundestages.

+ ==>> Wer oder was ist die BRD – Vortrag von Andreas Clauss (R.I.P.) (im Video, wie definieren sie Deutschland (nach Potsdam „Deutsches Reich“ 1937), warum sind wir gerade staatenlos uvm.) Bemerkung zu dem Video: In echten Staaten gibt es eine Staatsbürgerschaft mit deutlich mehr Rechten, eine Staatsangehörigkeit gibt es in Firmenkonstrukten oder in Konstrukten die auf dem Weg dorthin sind. Der Beitrag ist wirklich super, aber ich schließe mich da den beiden Preußen Jochen und Klaus (weiter unten) an, er hätte, wenn überhaupt, natürlich NICHT auf die Staatsangehörigkeit eines „Freistaates Preußen“, sondern auf die Staatsbürgerschaft des echten Staates Preußen nach der revidierten Preußischen Verfassung von 1850 klagen sollen, wobei diese freiwilligen Gerichte, also diese Firmen-Schauspieler hier, eh überhaupt nichts entscheiden können oder dürfen – in der Richtung Staatsbürgerschaft schon gar nicht. Es sind halt alles nur Firmen und sie handeln immer noch nach den Gesetzen aus den dunkelsten 12 Jahren, weil sie dieses System weiterführen.

+ Natürlich ist dieses Wirtschaftsgebiet immer noch besetzt.

 + Ehemaliger Direktor des Bundesamtes für Verfassungsschutzes und Terrorismusbekämpfung a.D. Prof. Dr. Polli: Deutschland war nie souverän!

 + Feindstaatenklausel Prof. Schachtschneider

+ „Staatsangehörigkeit“ (Firmenzugehörigkeit) „deutsch“: Zeit Nr. 22/1952 zitiert: „Wer Deutscher ist, bestimme ich…“. Eine Lesung 27.03.2024 vom Preußen Klaus

 + Es ist immer noch Krieg. Ich denke das ist uns allen klar. Es gibt eben noch immer keinen Friedensvertrag – mit wem auch? Hochinteressant in diesem Video ist aber auch der US-Propagandafilm ab ca. Minute 16:20 mit den dortigen Kern-Aussagen.   

 + Die Kanzlerakte, kennt Ihr die? Jeder „Kanzler“ kennt sie und hat sie unterschrieben und sich selbst damit zum Grüß-August gemacht und das hier lebende Volk verraten.

 + Peter Orzechowski – Autor von – Besatzungszone (sehr sehenswert)

 + „Kanzler-Akte“ und Souveränitätsdefizite der Bundesrepublik Deutschland Um die Antwort wird natürlich ein großes Geheimnis gemacht. Die anderen Beweise reichen ja längst locker aus, aber wer auf die offizielle Mainstream-Antwort scharf ist, darf sie ja gern einmal hier anfordern Zumindest den Entwurf 🤣).

+ Kanzlerakte Holger Strohm

+ Ist dieses geheime Dokument echt?

+ Ralph T Niemeyer: Truppen nach Deutschland

 + Kennst Du das UPIK-Land?

+ Kleiner sehr sehenswerter Zusammenschnitt, der zumindest zum Nachdenken anregen sollte Dieses Video wurde von irgendeiner Partei zusammengebastelt. Parteien sind mit ursächlich für das Übel, was wir hier erleben und Ihr wisst, dass ich mich von jeglichen politischen Parteien distanziere. Meiner Meinung nach gehören sie verboten, obwohl ich auch kein Freund von Verboten bin. Trotzdem enthält diese Zusammenstellung viele wichtige Videoauszüge, die die Wahrheit aufdecken.

Da diese BRD, Germany oder Deutschland oder wie immer man dieses Konstrukt auch nennen mag, kein Staat ist, sollten sich alle Menschen, die direkt und indirekt für dieses Konstrukt arbeiten, jetzt einmal ganz genau überlegen, für wen sie in Wirklichkeit arbeiten, was sie dort genau machen und in wie weit das, was sie tun, eventuell zu späteren Haftungsansprüchen anderer gegen sie führen kann!

Dass diese Konstrukte ab ca. 1867 Norddeutscher Bund, Deutsches Reich, Weimarer Republik, drittes Reich oder BRD/BRiD/Germany bzw. Deutschland mehr als wesensverwandt sind, habe ich bereits in meinem Artikel ===>>> Gemeinsam in die Freiheit – wie machen wir das und was kommt auf uns zu? Unter dem Punkt „Kurzer Schwenk zu Kaiser und Königen und dem sogenannten „Deutschen Reich““ beschrieben, den ich jetzt doch unter diesem Absatz noch einmal eingefügt habe. Es wurde meist nur ein wenig mit den Begrifflichkeiten jongliert (Bundesgesetzblatt Nr. 49 vom 29.11.1950). Dann traten eben mal wieder Begriffe wie „Bund“ an die Stelle des „Reiches“ oder umgekehrt. Dazu auch: Der deutsche Kaiser war nur ein gekrönter Präsident! Ob der Begriff „Deutsch“ jetzt, wie die beiden Preußen vermuten, eventuell von den Österreichern (vielleicht von den Habsburgern) stammt, keine Ahnung. Eine Legaldefinition „deutsches Volk“ gibt es im Deutschen Recht jedenfalls nicht! Wie denn auch, wenn es keinen „deutschen“ Staat gibt. Mit diesen Kriegslisten, der Täuschung im Rechtsverkehr wird hier diese Schweinerei weitergeführt.

Kurzer Schwenk zu Kaiser und Königen und dem sogenannten „Deutschen Reich“ weil sich damit immer noch so viele Menschen beschäftigen. Warum könnte innerhalb der vielen Konstrukte nur der Staat Preußen von 1850 ein echter Neustart sein?

Wenn man innerhalb des Systems zurück möchte in einen nahezu freien Zustand, dann wäre die beste Lösung sicherlich die revidierte Preußische Verfassung von 1850 und glaubt mir, ich habe es mir in meiner Recherche hier wirklich nicht leicht gemacht. Hier fand der bürgerliche Tod und die Strafe der Vermögenseinziehung nach Artikel 10 der Verfassung nicht statt und der Mensch galt nach dem Landrecht Preußischer Staaten bereits ab Geburt als Träger aller Rechte § 82 dort. Elementare Vorbedingungen auch für jede neue Verfassung, wie ich finde. Besonders möchte ich in diesem Zusammenhang den beiden Preußen vom Preußischen Herold, Jochen und Klaus danken, für ihre tolle Recherchearbeit.

Ein ganz wichtiger schon etwas älterer Beitrag von Jochen hier einmal, in dem er bereits belegt, dass das sogenannte „Deutsche Reich“ nur eine Simulation war und immer noch ist: „Begreift diesen Beitrag und vereint Euch als Preußen und Menschen…

Friedrich Wilhelm IV, der Bruder und Vorgänger von Wilhelm I als Preußischer König, war anscheinend der letzte große Menschenfreund aus dieser Ahnenreihe, was er mit dieser Verfassung, in der er seine Macht abgibt, unter Beweis gestellt hat. Musste er deshalb damals elendig sterben? Zudem war er ein sehr großer Architekturliebhaber (Architektur der schönen Art). Als Übergangsverfassung für eine zeitlich definierte Militärregierung könnte ich mir die Verfassung von 1850 in einer auf die modernen Zeit angepassten Variante schon vorstellen.

Mit dem Norddeutschen Bund 1867 und der dann kommenden „Verfassung“ von 1871 startete dieses Konstrukt, welches bis heute die Verfassung des Staates Preußen überlagert. Kaiser Wilhelm II als Kaiser in diesem Konstrukt hat sich und sein Geschlecht zudem damals dann später ja auch kaiserlich abfinden lassen und damit wohl eindrucksvoll sämtliche Ansprüche seiner Nachkommen auf sein ehemaliges „Amt“ verwirkt. Ich weiß, viele auch die New York Times schrieb von ihm, bevor auch deren Hetzkampagne startete, als Friedenskaiser. Er outete sich aber noch zu Lebzeiten als „Antisemit“ (oder war er in Wirklichkeit sogar gegen die hier lebenden Menschen?) und außerdem zusammen mit Max von Oppenheim als Gründer des Dschihads in „Deutschland“ und hier. Wilhelm I und Bismarck, der erste Nationalsozialist (Adelsblatt Seite 4), agierten ähnlich schändlich, um nicht zu sagen noch deutlich schändlicher. 1876 (im ehemaligen Preußen bereits ab 1874) führten sie die Geburtsurkunde verpflichtend ein, Ihr wisst, damit wurden die Menschen hier zur Person degradiert (bürgerlicher Tod). Bismarck nutzte überdies seine hervorragenden Beziehungen zu den Rothschild-Banken und seine sogenannten „Reptilienfonds“, um auf der Weltbühne Kriege anzuzetteln. So etwas kann man nun wirklich nicht mehr gutheißen. Ganz nebenbei und jetzt haltet Euch bitte fest: Wir befinden uns immer noch im sogenannten „Deutschen Reich“ (gesichert) und merken ja, dass dies gar nicht gut ist für echte Menschen, wie wir es sind. Noch schlimmer, das heute geltende Konstrukt ist zudem auch noch Rechtsnachfolger und sogar rechtlich identisch mit dem 3. Reich (gesichert). Merke bitte: Es gibt seit dem Norddeutschen Bund 1867 immer ein und dasselbe Firmenkonstrukt mit lediglich unterschiedlichen Namen. Ausnahme in der jüngeren belegbaren Geschichte mit solchen Freiheitsrechten, war vorher anscheinend wirklich ausschließlich der Staat Preußen mit der revidierten Preußischen Verfassung von 1850. Ein für den Menschen wirklich freies System natürlich mit Verbesserungspotential in einzelnen Punkten aus heutiger Sicht, welches den Drahtziehern früher und heute im Hintergrund ein richtiger Dorn im Auge war und ist. Dieses System der Freiheit durfte sich auf keinen Fall ausbreiten. Deshalb musste es weg. Es ist aber nicht weg, sondern immer noch da und könnte (ACHTUNG: Ganz heißes Eisen) leicht wiederhergestellt werden, wie uns dies das leider verstorbene Duma-Mitglied Wladimir Wolfowitsch Schirinowski schon einmal angeboten hatte. Selbst Gorbatschow, auch eine absolute System-Marionette, hatte die Rückgabe und Wiederherstellung Preußens schon einmal angeboten und das sogar bereits 1991, was Kohl und besonders Genscher damals aber ablehnten. Putin spricht bei diesem Thema von der Büchse der Pandora, die er auf keinen Fall öffnen möchte.

Wer sich detailliert mit diesem Thema beschäftigen möchte, dem empfehle ich die beiden Preußen Jochen und Klaus mit ihrer Webseite und ihren Videos auf Youtube und Telegram.

Zum Schluss des Themas BRD, Deutschland etc. noch 3 etwas dubiose aber sehr wichtige Quellen zur sogenannten „Wiedervereinigung“, die meist im Mainstream zur Sprache kommt, wenn es um die Lüge der Souveränität geht. Der sogenannte Einigungs- bzw. 2+4-Vertrag. Die Hintermänner dieser 3 Videos wollen uns teilweise im Endeffekt ganz woanders hinführen, wo wir natürlich tunlichst nicht wieder hinwollen (Vorsicht vor Bauernfängern!). Sie zerlegen allerdings diesen Vertrag ganz sauber und zeigen uns nicht nur, wie hilflos der Mainstream hier argumentiert, sondern auch wie stümperhaft und korrupt diese Parteipolitiker als Marionetten der Besatzer hier immer schon agiert haben:

+ Unser Staat

+ Geschichtsunterricht BRD 1990 – Größte Lüge BRD

+ Der große Clou- Nichtiger Einigungsvertrag – Der Kuss des Judas

Wir wollen doch raus auch der Versklavung und hinein in die Freiheit. Da darf dann der Staat keine große Macht mehr haben (Stichwort: Subsidiarität).

Wahlen, besonders von Parteien helfen und nützen da natürlich überhaupt nichts. Wir wollen uns doch nicht mehr vorschreiben lassen, wie wir uns fortbewegen, wie wir heizen müssen oder was wir in Zukunft essen werden, oder?

3. Passend dazu und natürlich zum Namen der Webseite muss ich hier natürlich auch das betrügerische Geldsystem selbst nennen, eine einzige Lüge.

+ Wusstet Ihr, dass früher Leute, die Zinsen verlangten, sogenannte Wucherer, gehenkt wurden? Schon Einstein, der ja vieles gesagt hat, was er später auch relativiert hat 😉, soll einmal gesagt haben, dass die größte Kraft im Universum der Zinseszins sei. Seiner Tochter hat er allerdings in einem Brief geschrieben, die größte Kraft ist die Liebe.

Wir wissen alle, es ist natürlich die Liebe. Die erste Aussage erklärt allerdings, warum dieses Thema in diesem korrupten System so eine zentrale Rolle spielt und da ist noch nicht einmal die Geldschöpfungs-Möglichkeit (also Geld aus dem Nichts erschaffen) der Banken eingeschlossen. Goldschmied Fabian und die Geschichte des Geldes

Die Anfänge dieses Systems sind sicherlich in der Gründung der FED (Federal Reserve), der heutigen US-Notenbank am 23.12.1913 zu suchen, um die sich viele Geschichten ranken.

+ Die Gründung der FED

+ Federal Reserve System

+ Gröβter Abzock-Betrug aller Zeiten durch die Federal Reserve-Bank

+ In diesem Zusammenhang sollte auch unbedingt die dubiose Rolle der Titanic erwähnt werden. Dazu zwei unterschiedliche Quellen: „Endlich – die Wahrheit über die Titanic kommt endlich ans Licht“ und „Titanic: J. P. Morgans eiskalter Versicherungsbetrug und Milliardäre-Mord“ (111 Jahre Anschlag auf die Titanic).

Der Startpunkt für das heute aktuelle internationale Finanz-System hingegen, wurde in der Konferenz von Bretton Woods am 1. Juli 1944 gelegt.
Man einigte sich dort auf den US-Dollar als globale Standardwährung für den internationalen Handel. Dies war der Grundstein für die Entwicklung des Marktes für Bankinstrumente. Der US-Dollar war damals noch mit Gold gedeckt und galt als die stabilste Währung weltweit. Der Goldpreis wurde damals in der Bretton-Woods-Konferenz zur Deckung des US-Dollars auf $ 35 je Unze festgelegt.
Gleichzeitig wurde in Bretton Woods der Grundstein für die Vereinten Nationen, den Internationale Währungsfonds (IWF), die Bank für internationalen Zahlungsausgleich in der Schweiz (BIZ) und die Weltbank gelegt. Dabei wurde die Weltbank so geschaffen, dass sie wie die traditionellen Geschäftsbanken arbeitet. Sie vergibt Kredite an die am wenigsten entwickelten Länder, die auf internationales Kapital angewiesen sind.
In den 50er und 60er Jahren brachte das Ansteigen des Goldpreises auf fast das Zehnfache dieser Summe auf dem freien Markt, das US-Amerikanische Währungssystem extrem unter Druck. Am 15. August 1971 gab daraufhin der US-Präsident Richard Nixon die Goldpreisbindung, also die Verpflichtung, US-Dollar in Gold umtauschen zu können, auf.
Innerhalb der Vereinigten Staaten reguliert heute die US-Notenbank (FED) durch Überwachung der Mindestreserveanforderungen der Banken und die Anpassung des Diskontsatzes, quasi auch die wirtschaftliche Entwicklung des Landes.
Um allerdings auch außerhalb der Vereinigten Staaten internationale Märkte zu überwachen, wurde das Federal Reserve System vom US-Finanzministerium erweitert.

Netzfund: „In der Geschichte der USA wurden 4 US Präsidenten ermordet. Abraham Lincoln, James A. Garfield, William Mc Kinley und natürlich John F. Kennedy. Für den Bürgerkrieg von 1861-1865 benötigte Präsident Lincoln Geld. Er fragte bei den privaten Bänkern nach einem Kredit. Diese verlangten 24 bis 36% Zinsen. Lincoln war entsetzt. So hat Lincoln dem Kongress empfohlen ein Gesetz zu verabschieden das es erlaubt legales Geld ohne Kredit zu drucken um den Krieg zu bezahlen. 400 Millionen Dollar wurden daraufhin gedruckt. Kurz nach dem Krieg, wurde Lincoln ermordet und das Gesetz für die Greenbacks zurückgenommen. Stattdessen wurde der Nationale Banking Act verordnet. James Garfield war der 20te Präsident der USA James A. Garfield war Republikaner und vom 4. März 1881 bis zu seinem Tod Präsident der Vereinigten Staaten. Er verfolgte eine Politik vom harten Geld, sprich 100% durch Gold oder Edelmetalle gedecktes Geld. Wenige Wochen nach bekannt werden seiner Geld-Agenda wurde er ermordet. William McKinley war der 25 Präsident der USA. William McKinely verteidigte den Goldstandart und wurde am 6.9.1901 ermordet. Woodrow Wilson der 28te Präsident der USA, verabschiedete den Federal Reserve Act am 23.12 1913 als fast alle abgeordneten in den Weihnachtsferien waren. Er war darüber später sehr geknickt und bedauerte sein tun im Wissen, das er sein Volk und die Demokratie verkauft hatte. Aber, er hat es getan und durfte weiterleben. John F. Kennedy: Am 4. Juni 1963 unterzeichnete Präsident Kennedy die Executive Order 11110. Diese legte das Privileg Geldscheine zu drucken wieder in die Hände des Staates. Damit wurde sollte die Regierung und nicht mehr die FED legitimiert werden, Geld zinsfrei zu drucken. Es bestand also ein direkter Interessenkonflikt zwischen Regierung und FED. Interessant, denn wir wissen, das die FED eine Institution ist, welche über der Regierung steht und von einer Gruppe von Privatbankiers kontrolliert wird. Fünf Monate nach dieser Präsidentenverfügung wird John F. Kennedy ermordet. Die Akten zu diesem Fall werden bis heute unter Verschluss gehalten. Lynden B. Johnson hat die Order noch bevor er vereidigt wurde zurückgenommen. Niemand hat sich getraut, Executive Order 11110 außer Kraft zu setzen. Allerdings hat diese Order bis jetzt auch noch niemand durchgeführt.“

Zum Abschluss dieses Themas zur obigen Executive Order noch ein Artikel: „Wir werden alle schamlos irregeführt?“

Nächste Lüge:

4. Chemtrails/HAARP gibt es so etwas? Eigentlich undenkbar, aber leider ja:

Ich weiß, das ist inzwischen, genau wie die erste Lüge oben, für viele schon gar kein Geheimnis mehr. Aber wir müssen uns wundern, wie viele Menschen davon immer noch nichts wissen. Wer will auch schon glauben, dass es „Menschen“ gibt, die Gifte über die Erde verteilen und damit den Mit-Menschen massiv schaden? Aber auch dazu gibt es Beweise noch und nöcher. Ich werde versuchen ein paar ganz eindeutige hier zu platzieren (Das System verschleiert das Thema übrigens unter dem Begriff Geoengineering):

+ Wetter als Waffe ZDF

+ Zusammenschnitt 1

+ Zusammenschnitt 2 Mainstream und freie

+ The Dimming – Kriegswaffe Wettermanipulation

+ Mainstream durchgesickert: Klimawandel durch Wetterwaffen

+ Ein wichtiger Kanal dazu ist der Wetteradler (Webseite und Telegram) Hier mal ein Video und

+ hier ein weiteres eingebundenes Video Wetterpatente: Wo die Katastrophenmacher hocken

+ Wird die Menschheit mittels Chemtrails und Nanotechnologie manipuliert? Harald Kautz Vella

+Chemtrails: Der schleichende Tod kommt von oben

+ ZDF spricht offen über HAARP und die Schwingungen, die uns manipulieren

+ Chemtrail-Experimente in den USA mit der eigenen Bevölkerung (Spiegel-TV)

+ Pilot verliert seinen „Kondessstreifen“

+ Dr. med. Klinghardt: Die wichtigste Vergiftungsursache sind Chemtrails

+ Schweizer Bundesrätin In Punkto Chemtrails nichts erreicht!

+ Wettermanipulation: DAS steckt wirklich dahinter (Interview mit Peter Denk)

+ Chemtrails: Was steckt dahinter?

+ Die Ungereimtheiten der Flutkatastrophe 2021 werden aufgedeckt (Kurzversion)

+ Die Sorgen des Dr. med. Dietrich Klinghardt: Chemtrails, Mikroplastik und Elektrosmog | QS24 Gremium

Das sollte genügen. Nur noch ein ergänzender Satz dazu: Es gibt ein perverses Zusammenspiel zwischen Chemtrails, Strahlung (nicht nur HAARP, sondern auch WLAN, 5G, 6G) und der GEN-Spritze. Das wäre aber wieder ein eigenes Thema. Es wird Zeit, dass dem endlich ein Ende gemacht wird.

Nächstes Thema:

Zwischendurch jetzt mal wieder etwas ganz Entspanntes und Entspannendes. Okay, aufpassen muss man natürlich schon. Hier möchte ich auch nur ein einziges Video anführen, was Ihr „gemütlich“ konsumieren könnt. Prüft bitte immer auch selbst den Wahrheitsgehalt und Euer eigenes Mindset.

Wie schnell man etwas glaubt, was man vom Mainstream vorgesetzt bekommt, ist doch erstaunlich. Dabei meinen wir sogar noch unterscheiden zu können, dass das eben jetzt „nur“ ein Film war und nun kommt die Wahrheit, weil dort jetzt Nachrichten oder Tagesschau draufsteht. Im Prinzip werden wir pausenlos mit ihren Programmen getriggert, natürlich auch in ihren Serien, Filmen und Dokumentationen und natürlich auch in der Werbung, ja sogar durch das Gerät selbst.

Okay, jetzt heißt es wieder offen sein und den gesunden Menschenverstand einschalten: 

5. Gab es Dinosaurier wirklich?

+ Dinosaurier gab es nie

Hier schlägt das System wieder einmal zwei Fliegen mit einer Klappe. Erst einmal ist das ein gigantisches Geschäftsmodell und zweitens wird damit die Bedeutung des Menschen noch einmal weiter relativiert. Was glaubt Ihr? Gab es sie?

Weiter geht’s mit einer weiteren ganz große Lüge, die, wie die Impf-Lüge längst aufgeflogen ist, aber die Masse auch noch nicht gänzlich erreicht hat. Jeder bezahlt bereits wegen dieser Lüge und das sogar täglich. Man könnte und es wurden bereits viele Bücher darüber geschrieben, aber die Menschheit hält still und lässt sich das Ausplündern einfach gefallen. Hier ist es, anders als sonst, vor allem die Jugend, die sich durch die immer umfassender werdende Indoktrinierung, vor allem vom traurigen sogenannten „Bildungssystem“, hat einfangen lassen.

Es ist, wie die Impfung, ein gigantisches Geschäftsmodell, welches allerdings noch einträglicher ist, als das Impf-Geschäftsmodell.

6. Die CO2-, bzw. Klima-Lüge!

Man könnte es für einen Schildbürgerstreich halten, dass Menschen eine Steuer auf die Luft, die sie atmen bezahlen. Eine geniale Idee, die am 11.8.1986 geboren wurde.

Man muss erst einmal darauf kommen, die Dummheit der Menschen so klar zu erkennen und es dann auch noch schaffen, eine solch total verrückte Idee in die Umsetzung zu bringen.

Ich muss mich korrigieren, es ist ja keine Steuer auf Luft. Das wäre vielleicht doch zu auffällig gewesen. Es ist ja „nur“ eine Steuer auf ein Spurengas darin, welches nur zu 0,038% (okay, der Mainstream rundet gern auf 0,04% auf) in der Luft enthalten ist.  

Was ist das für ein Teufelszeug und warum ist das so gefährlich? 😉

Hm, ist Co2 nicht das Gas, dass wir heute in den meisten Kaltgetränken finden? Muss ich mir jetzt Sorgen machen? 😉

Und ist das nicht das Gas, welches unsere Pflanzen, Sträucher und Bäume, ja was unsere ganze Pflanzenwelt zum Leben benötigt?

Haben wir nicht alle in der Schule gelernt, dass CO2 für die Photosynthese einer, wenn nicht der wichtigste Baustein ist, ohne den die Pflanzen und dann eben auch Mensch und Tier nicht mehr überleben können? Schauen wir doch einfach noch einmal nach: Photosynthese einfach erklärt (explainity® Erklärvideo).

Wie seht Ihr das? Ich finde, das ist doch relativ eindeutig, oder?😉

Warum blasen die Gärtner denn sonst CO2 zusätzlich in die Gewächshäuser? Doch nur, damit die Pflanzen besser wachsen und gedeihen. Als es früher deutlich höhere CO2-Werte in der Atmosphäre gab, war die Natur ein Paradies. Das gilt auch für die letzten 40 Jahre.

Was haben die, die so etwas singen, denn nicht verstanden??? Kein CO2 mehr! 😉

Hinzu kommt, wieviel % des CO2 ist denn überhaupt Menschengemacht? Das ist doch nur ein ganz ganz kleiner Bruchteil von den 0,038%! Es ist also doch absoluter Blödsinn und jemand, der sich damit nur ein wenig beschäftigt, sollte den Schwindel ganz schnell erkennen.

Die falsche Darstellung der sogenannten „Hockeyschläger“-Kurve ist längst enttarnt, trotzdem hat der Politiker Al Gore mit seinen Vorträgen darüber Millionen verdient. Verkehrte Welt, oder?

Vielleicht muss man in dieser weltweit vernetzten Firmenkrake die „Unwissenheit“ der Menschen ausnutzen und nur darauf achten, dass man im Narrativ der sogenannten „Elite“ bleibt.

Sorry, so bin ich nicht gestrickt. Ehrlichkeit, Redlichkeit, Mitgefühl, Freundschaft und Liebe bedeuten hoffentlich den meisten Menschen, zumindest bald wieder, mehr, als Macht und Geld. Darauf setze ich und deshalb finde ich es unheimlich wichtig, die Lügen zu erkennen und anderen zu zeigen.

Zu diesem Klima-Thema gibt es tausende von Quellen. Ich habe selbst so viele gesammelt, bis ich es leid war, weil der Schwindel zu offensichtlich ist. Jetzt fiel mir ein, dass dieses Thema ja auch noch hier rein muss. Ich hoffe, Ihr seid auch längst so weit, die Lüge erkannt zu haben, aber trotzdem werde ich hier für Interessierte zumindest noch ein paar Quellen ergänzen.

Ein Video eines echten Fachmannes, Prof. Dr. Werner Kirstein, beleuchtet dieses ganze Theater einmal richtig wissenschaftlich und auch verständlich. Es ist mit das wichtigste Video zu diesem Thema überhaupt. Besonders interessant und amüsant finde ich sein Fallbeispiel zur Korrelation, dass nämlich in einer bestimmten Region, in der eine hohe Population von Störchen festgestellt wurde, auch überdurchschnittlich viele Babies zur Welt gebracht wurden. Jetzt muss man natürlich sagen, das das Verhältnis zwischen Storchanzahl und Baby-Geburten in diesem Fall korreliert, aber ich glaube auch wir sind uns alle einig, dass da nicht wirklich ein kausaler Zusammenhang besteht. 😉 

+ Werner Kirstein: Klimawandel. Wird die Wissenschaft politisch beeinflusst? 2018 (Auch die Hockey-Schläger Kurve kommt hier nicht zu kurz).

+ Oliver Janich hat hier eine tolle Quellensammlung dazu veröffentlicht. Bei einigen poppt hier beim Öffnen der Virusscanner auf. Keine Angst, aber das System arbeitet wirklich mit allen Mitteln. Klimabetrug: Alle wissenschaftlichen Quellen auf einen Blick OLIVER JANICH 11. JUNI 2019

+ Markus Krall 22.10.2019 – Co2 & Energiewende

+ Report 2007 Der Klimaschwindel Weltklimarat IPCC

+ Selbst Mitglieder der politische Organisation IPCC, die sich selbst „Weltklimarat“ schimpft, packen jetzt auch schon aus und zerlegen diese üble Klima-Religion. Zitate mit Namen der IPCC-Mitglieder am Ende des Beitrages. Lug und Betrug des Weltklimarates: IPCC-Wissenschaftler packen aus

+ Dr. Wolgang Thüne ZDF-Wettermann von 1971-1986

+ Konrad Fischer, Architekt über CO2, Atom, Wind, Solar etc. Es gibt und gab schon immer bessere Alternativen, die aber unterdrückt und deren Erfinder verfolgt werden. Sie kommen wieder ans Tageslicht, wenn wir frei sind vom System.

+ Prof. Dr. Lüdecke zerlegt CO2-Klimahysterie

+ Klimawandel. Wissenschaftliche CO2-Fakten gegen Panikmache. Michael Limburg, COMPACT-Klimakonferenz November 2019

+ Dr. Ralf D. Tscheuschner – Der CO2-Klima-Schwindel

+ Harald Kautz-Vella: Klimawandel auf kybernetisch – das CO2-Märchen als zivile Religion

+ CO2 – Mythos eines sogenannten Klimakillers widerlegt

+ 1.100 Wissenschaftler einig: Es gibt keinen Klimanotstand!

Eigentlich wollte ich es hier gut sein lassen mit diesem Thema, aber es fehlt ja noch ein wichtiger Teil. Sie machen ja weiter, da die Masse nichts hinterfragt und irgendetwas müssen sie ja zur Beruhigung der Masse machen, obwohl ich glaube, das wäre hier fast auch nicht mehr nötig. Ich habe deshalb noch eine kurze PDF aus den unzähligen Quellen erstellt, die uns zeigt, was sie mit dieser Lüge bezwecken, wie sie die Masse ruhig halten möchten und wie sie daraus vielfältige Vorteile ziehen:

Energiewende, Windkraft, E-Autos, Wärmepumpen, Photovoltaik und Solar etc., keiner hinterfragt die mannigfaltigen Probleme, die nicht nur hier entstehen, sondern auch überall dort, wo die Herstellungskomponenten abgebaut bzw. erzeugt werden. Felder und Wiesen, Wälder und unsere ganze Natur leidet extrem und kaum einen interessiert es. Menschen werden dadurch krank und Tiere sterben in großer Zahl, aber dieses kranke Gebilde reicht anscheinend als Rechtfertigung für die CO2-Abgaben und Steuern. Wer in diesem Punkt nicht nur weiter fremdgesteuert in der Herde bleiben möchte, sollte sich die Tatsachen dieser schmutzigen „Alternativen“ anschauen.

7. Die Lüge der „sauberen“ „Energiewende“ Es ist weder sauber noch eine echte Wende!

===>>> Hier geht es zu der PDF mit einigen sehr sehenswerten Quellen bzgl. der sogenannten „sauberen“ „Energiewende“!

Kurzer Einschub noch zu meinem Link (eigentlich Lüge Nummer 10):

Warum gibt es keine Wälder mehr?

Aus dem Artikel Gemeinsam in die Freiheit – wie machen wir das und was kommt auf uns zu?

Es geht um den Devils Tower in Wyoming, von dem das System behauptet, er wäre durch den Ausbruch eines unterirdischen Vulkans entstanden und die besondere Struktur wäre durch Regen und Wind entstanden. Wie realistisch ist das bitte? Jetzt fand ich bei Telegram noch diese Erkenntnisse dazu:   

+ „Unter dem Devils Tower in Wyoming wurde ein großes Wurzelsystem entdeckt Eine riesige und erstaunliche Entdeckung wurde am Devils Tower in Wyoming gemacht. Wissenschaftler des Wyoming State Parks Department führten fotografische seismische Messwerte unter dem Turm durch, als sie ein unglaublich großes fossilisiertes Wurzelsystem unter dem Turm entdeckten. Das Parks Department gab eine Erklärung heraus, in der es stand: „Wir haben entdeckt, was aussieht wie ein riesiges Wurzelsystem, das von der Basis des Devil‘ Das Wurzelsystem wurde auf 6,5 km Tiefe gemessen und eine Breite von ca. 13 km. Wir führen derzeit Untersuchungen und Tests durch, um zu bestätigen, dass es sich tatsächlich um ein Wurzelsystem und kein Zufall handelt. „Diese Entdeckung steht kurz davor, Geschichte und Wissenschaft, wie wir sie kennen, neu zu schreiben. Elizabeth A Poz 07.06.2022“

Den dazugehörigen Artikel fand ich jetzt leider auf die Schnelle nicht, dafür aber noch diese Infos des damaligen Videoproduzenten mit vielen weiteren Quellen auf der Seite: https://www.matrixblogger.de/und-die-gigantischen-baeume-gab-es-doch/

und diesen Artikel https://www.pravda-tv.com/2020/06/als-es-auf-der-erde-noch-riesen-baeume-gab-warum-sie-verschwunden-und-es-verheimlicht-wird/

Nächste, die größte Lüge:

Warum berühren uns die wunderbaren alten Gebäude, riesige Bäume oder Filmsequenzen wie z.B. aus Avatar so tief im Herzen? Gehören diese Dinge zu unseren Wurzeln, die wir irgendwie darin wiedererkennen, weil wir sie noch irgendwo tief in uns tragen?

Viele der Lügen vermischen sich natürlich, denn bei Ungereimtheiten muss das System ja irgendwie gegensteuern. Das Schöne ist, dass sich die Wahrheit wie ein Puzzle zusammenfügt und die mühsam geschaffenen einzelnen Lügen zum Einsturz bringt. Je mehr Lügen wir erkennen, desto einfacher fügt sich das wirkliche Bild zusammen.

Die allergrößte Lüge werde ich jetzt einmal vorziehen, denn sie ist die, die uns Menschen hier alle herumirren lässt.

Jeder von uns kennt solche Zitate:

Marc Aurel: „Wer seine Wurzeln nicht kennt, der hat keinen Halt!“

Fulbert Steffensky: „Niemand darf seine Wurzeln vergessen. Sie sind Ursprung unseres Lebens.“

Federico Fellini: „Wenn der Mensch die Herkunft seiner Vorväter nicht kennt, gleicht er einem Affen, der sich im Walde verlaufen hat.“

Oder dieses Zitat unbekannter Herkunft: „Man muss wissen, woher man kommt, wenn man wissen will, wer man ist. Wir sind nicht nur wir selber. Wir sind auch unsere Herkunft. In unsere Gegenwart sind die Wünsche, die Lebensbilder, die Lebenserwartungen der Menschen eingegangen, die vor uns gelebt haben. Sie aufzuspüren heißt, sich selber kennenlernen.“

Was folgt daraus?

Jeder Mensch dient im Ausmaß seines Verstehens sich selbst und im Ausmaß seines Nichtverstehens anderen, die mehr verstehen!“ (Raik Garve)

8. Woher stammen wir, wo kommen wir her? Wer sind wir?

Das ist das mit Sicherheit am besten gehütete Geheimnis auf dieser Erde. Ob wir das jemals erfahren werden, wenn dieses System einmal verschwunden ist, weiß ich nicht, ich hoffe es aber.

Ich werde dieses Thema relativ offen lassen, weil es hier zu viele Spekulationen in alle möglichen Richtungen gibt. Es wird aber in den ausführlichen Quellen zur nächsten großen Lüge immer wieder angerissen, so dass wir auch hier viele neue Erkenntnisse gewinnen.

Eins ist jedoch jetzt auf Grund meiner Recherchen schon sicher (jedenfalls für mich):

Mindestens zwei wichtige ganz große uns in Funk, Fernsehen und in ihrem Bildungssystem vermittelten Theorien sind definitiv gelogen. Das sind die sogenannte Urknall-Theorie, als auch die Darwin’sche Evolution-Theorie (hier mal eine Lesung dazu zum anwärmen). Beide Theorien haben nur ein und dasselbe Ziel, den Menschen als klein und unbedeutend, zufällig entstanden also quasi als wertlos darzustellen und das Göttliche zu eliminieren. Das gehört zum Narrativ und ist sogar die Basis für ihr System der Unterdrückung. Auch das klärt sich in den Videos zum nächsten Block.

Ein paar Videos möchte ich hier zu diesem Thema, wo kommen wir her, wer sind wir?, trotzdem direkt noch anfügen, auch wenn es sehr schwer ist, weil das Thema so groß ist, eine repräsentative Auswahl zu treffen.

+ Das erste Video versucht das Thema Gott bzw. Götter etwas zu ordnen und Möglichkeiten auszuloten. Ich weiß, es ist ein schwieriges Thema, aber wir müssen uns damit beschäftigen, wenn wir irgendwann die Wahrheit erkennen wollen. Es ist schwer über solch ein Thema neutral zu berichten. Dem Autor ist es wie ich finde sehr gut gelungen. Es ist natürlich ein Beitrag für offene Menschen, der wie ich finde, in keiner Weise ausgrenzt. Die Bibel und die Sumerer – Das Geheimnis des Gottes JAHWE (gesichert)

Jetzt folgen einige tolle Videos von Raik Garve, ein Mensch, mit dessen Erkenntnissen man sich unbedingt näher beschäftigen sollten. Es gibt viele fantastische Videos auch auf dem Video-Kanal Neue Horizonte mit dem wunderbaren Götz Wittneben (R.I.P.) (sehr empfehlenswert), aber wo fängt man an und wo hört man auf? Repräsentativ 4 ausgewählte Videos aus zwei anderen Kanälen:

+ Wer ist Raik Garve, wie kam er zu seinem gigantischen Wissen? Er spricht hier noch weitere Lügen an, wie die Lügen über die Weltkriege, die Mond-lande-Lüge oder die Lüge um 9/11 (Stichwort WTC 7 😉, nur 2 Quellen auf die Schnelle zum 11.9.2001: Aktenzeichen 11.9. ungelöst – Lügen und Wahrheiten zum 11. September 2001 +++ 11. September – Die dritte Wahrheit).

Über diese Lügen und über z.B. den Kennedy-Mord (auch schnell mal 6 Quellen: JFK Revisited – Der Blick durch den Spiegel – Die Wahrheit über den Mord an John F. Kennedy Doku 2021 +++ 60 Jahre Attentat auf John F. Kennedy – Die Hintermänner aufgedeckt +++ 60 Jahre Kennedy-Mord: Wir haben den Mörder! +++ Das Kennedy-Attentat: Staatsstreich aus dem Inneren? +++ Historiker Daniele Ganser über den Kennedy-Mord 1963 +++ Die große Täuschung – John F. Kennedy – 22.11.1963 – Freimaurer, Dokumente aus dem Vatikan) die Wahrheit zu finden, oder zumindest die alten Lügen zu enttarnen, ist heute noch relativ einfach und kostet nicht so viel Recherchearbeit. Ich kann Euch versichern, die selbst gewonnenen Erkenntnisse über diese Lügen helfen dabei, die anderen Lügen leichter zu erkennen und zu verstehen. Es ist wie in jedem Lügengebilde – irgendwann muss es zusammenbrechen, weil es nicht mehr geflickt werden kann.

Vielleicht füge ich einige Quellen dazu noch ein, aber es würde jetzt zu viel werden, da zum nächsten ganz großen Lügen-Thema weiter unten (wieder in rot) die meisten oder besser gesagt die längsten Quellen kommen, da es erfahrungsgemäß bei Euch die meiste Ungläubigkeit hervorrufen und auch die längste Zeit brauchen wird, bis Ihr wirklich offen dafür seid und diese neuen Gedanken zulassen könnt.

Jetzt aber noch die 4 versprochenen Videos mit Raik Garve:

Die größten LÜGEN der Geschichte aufgedeckt !! WENIGER LEIDEN durch dieses WISSEN (Raik Garve)

+ Das zweite Video mit Raik Garve zeigt einen Weg heraus aus der aktuellen Unterdrückung. Leben im ZEITALTER DES BÖSEN – so ÜBERWINDEN wir das SATANISCHE SOZIALEXEPRIMENT

+ Was haben wir für eine Aufgabe? Die GEISTIGE AUFGABE von Deutschland (Raik Garve Interview) Die Welt wartet auf uns…

+ Geheime Pläne aufgedeckt (Wacht endlich auf!) | Raik Garve (Transhumanismus, digitale Transformation, die neue System-Medizin ohne Ärzte…)

Gibt es einen Gott, gibt es mehrere Götter, gibt es Außerirdische bzw. stammen wir sogar von diesen ab? Was genau ist das Göttliche in uns? Was sind eigentlich Außerirdische? Kommen sie wirklich von anderen „Planeten“? Oder sind es nur Menschen, die deutlich weiter entwickelt sind wie wir und die vielleicht (ganz verrückt) tief unter der Erde wohnen oder jenseits des Eisringes (Stichwort Antarktis)? Ich weiß es nicht. Trotzdem macht sich natürlich jeder, wie ich auch, ein eigenes Bild auf Grund seiner eigenen Recherche oder eben nur auf Grund seines Glaubens. 

Es gibt eine Theorie, dass alle Außerirdischen, die sich gegenseitig bekämpfen, die Menschen geschaffen haben aus Einzelteilen aller Spezies, die es gibt. Wenn es die Menschen jetzt schaffen, die diesen besonderen Genpool aller Wesen in sich vereinen, hier auf der Erde in Frieden zusammenzuleben, dann kann auch Frieden überall herrschen. So die Theorie in der Theorie. Wenn das nicht funktioniert, kommt, glaubt man dieser Theorie, ein weiterer Reset und ein neuer Versuch wird gestartet. Das erinnert natürlich sehr an die biblische Geschichte der gefallenen Engel, die sich mit den Menschen gepaart haben. Dabei entstanden ja bekanntlich die Nephilim, die Riesen, die dann später unter die Erde verbannt werden mussten. Das war also laut Bibel nicht so erfolgreich. Es gibt ja auch die Theorie, dass die überlegenen Flugscheiben der Nazis auch nur mit Hilfe von „Außerirdischen“ bzw. von okkulten Mächten produziert werden konnten. Oder kamen diese Wesen von hinter dem Eisring, was den Kult und die Geschehnisse um die Antarktis erklären könnte? Dazu zwei Videos für Interessierte, weil das auch noch zum Thema Antarktis passt:

+ Technologische Sensation – Festung Neu Schwabenland – Die 3. Wahrheit – Doku

+ Vril- und Thule Geheimgesellschaft. Woher bekamen die Nazis die Bauanleitungen für die Flugscheiben (überlegenes Wissen oder okkulte Technik?)

+ „Der Antarktis Vorfall“ – UFO Angriff auf USA Flotte – Unerwartetes Aufeinandertreffen

In den großen Quellen zur nächsten gigantischen Lüge werden die meisten der obigen Themen mitbehandelt und immer auch wieder die Frage unserer Herkunft angerissen.

Diese wunderbaren alten Gebäude z.B., man muss schon bald Kunstwerke sagen, die wir nicht einmal heute in solch einer Perfektion herstellen könnten, belegen, dass es hier eine Zivilisation gegeben haben muss, die deutlich weiterentwickelt war als die Heutige. Das Geheimnis um die Sternenstädte und die früher bereits vorhandene und genutzte freie Energie aus dem Äther wird genauso Thema sein, wie auch das Geheimnis und die eigentlichen Bedeutungen der Gebäude, die wir heute Kirchen nennen. Wie ist die Sahara zur Wüste geworden, wie ist Atlantis untergegangen? Was ist mit der Antarktis los? Auch ein gigantisches Thema mit hochinteressanten Quellen ohne Ende. Was ist der Eisring und was hat es mit den Karten auf sich, die ihn und riesige Landmassen dahinter zeigen (alles nur Erfindung?)? Warum wird man vom Militär abgeschossen, wenn man dort hinmöchte? Stellt Euch dazu bitte folgende Fragen: Wer ist Admiral Byrd? Was war die Operation Highjump? Wie konnte das damals angeblich stärkste Militär der Welt in der Antarktis eine solch deutliche und schnelle Niederlage hinnehmen und warum musste der gesamte Flottenverband fliehen?   

Alles werden wir natürlich im Detail noch nicht erfahren, aber einiges und täglich etwas mehr. Die gesamten Informationen sind vorhanden. Irgendwer hat sie. Aber bekommen wir Zugang dazu und wenn ja, wann?

Ich freue mich unheimlich darauf, mehr zu erfahren. Dazu müssen wir uns aber erst von diesem System befreien. Der Zugang kommt dann automatisch Stück für Stück denke ich.

Die Themen, wie ich eben schon sagte, überschneiden sich, weil ja alles irgendwie zusammenpassen muss und auch zusammenpasst. Warum sollte man sich einzelne Punkte nicht auch hier häufiger anschauen und das dazu auch noch aus verschiedenen Sichtweisen. Dümmer wird man dadurch sicher nicht. Die System-Lügen bekommen wir ja auch rund um die Uhr um die Ohren gehauen und das Tag für Tag.

Die Lüge, die Euch jetzt vielleicht sogar ungläubig an den Kopf fassen lassen wird und mich in Euren Gedanken vielleicht sogar als etwas verwirrt rüberkommen lässt, wird für viele so unfassbar sein, dass Ihr sie gar nicht erst anfassen wollt.

Es ist eine Lüge, welche uns von klein auf täglich triggert und selbst ich, der sich für einen sehr offenen Menschen hält, konnte bzw. wollte monatelang nicht glauben, dass dies wirklich eine Lüge des Systems ist. Trotzdem hat mich dieses Thema nicht mehr losgelassen und ich habe alle Quellen dazu förmlich verschlungen und intensiv nach neuen Quellen dazu geforscht.

Das System arbeitet jeden Tag mehrfach daran, diese Lüge aufrecht zu erhalten. Deshalb ist sie auf den ersten Blick so unglaublich und so tief in uns verankert. Menschen, die an dieser Lüge zweifeln werden verspottet und doch werden es täglich mehr, die diese Lüge erkennen.

Wer diese Lüge wirklich erkennen möchte, muss viel Zeit investieren, er muss im Geist offen sein und er muss sich immer wieder auch die Zeit geben, das neu erfahrene zu verarbeiten.

Diese Zeit ist nicht verschwendet, denn die Quellen, die ich aussuchen werde, sind unheimlich lehrreich und unheimlich spannend. Auch hier wiederholt sich einiges, aber das ist auch gut so, denn einiges ist auch zu wissenschaftlich, als dass man es beim ersten Mal gleich 100%ig verstehen könnte. Zum Glück kann man bei Videos pausieren und zurückspulen. Bei einigen Videos ist dies unerlässlich.

Mir macht es große Freude solche Videos zu sehen. Das ist aber natürlich Typ-bedingt und ich strebe nach der Wahrheit. Jeder von Euch muss wissen, ob und wie viel Zeit er dafür investieren möchte.

Leider wird bei diesem Thema mehr gelöscht als irgendwo anders (warum wohl?). 

Einige von euch werden das Thema kennen und sich vielleicht auch schon intensiv damit beschäftigt haben. Die meisten von Euch, die sich damit noch nicht beschäftigt haben, werden dieses Thema gar nicht oder nur ganz kurz anfassen, weil Eure Programmierung zu tief ist. Einige können oder wollen die Wahrheit nicht an sich heranlassen (Stichwort: Kognitive Dissonanz oder hier von Gerald Hüther). Diejenigen, die aber offen sind und neugierig, die werden immer mal wieder ein Video schauen und noch neugieriger werden und dann nach und nach erkennen, dass wir auch hier belogen werden.

Wie sage ich es aber Euch nun, die Ihr es noch nichts ahnt, ohne Euch zu sehr vor den Kopf zu stoßen? Das geht leider nicht! Also frei heraus damit:

9. Die Lüge der Kugelerde. Die Erde ist definitiv keine rotierende Kugel! 

Um sich diesem Thema zu nähern, sollten wir uns Fragen stellen und erst einmal schauen, was der Mainstream dazu sagt:

Warum spüren wir nicht, dass sich die Erde dreht? Was finden wir da in einer offiziellen System-Erklärung? Die Erde soll sich mit 1600 km/h drehen! 🤣 Jedes Jahr legt die Erde angeblich 940 Millionen km zurück! 🤣 Sonnensystem und Milchstraße sollen auch unterwegs sein und zwar pro Jahr 7 Mrd km weit. 🤣

Kanntet Ihr diese verrückten Zahlen? Nein? Kein Wunder, kaum einer kennt die. Da darf sich jetzt jeder selbst einmal seine Gedanken darüber machen und dieses Narrativ einmal sacken lassen.

Warum sind alle Originalaufnahmen der Mondlandung angeblich verloren gegangen? (gesichert).

Warum schafft es die NASA nach angeblichen 6 gelungenen Mondlandungen heute, weitere 50 Jahre nach der letzten Mondlandung, nicht mehr auf den Mond? Warum haben wir dort nicht längst eine Station? Die System-Erklärungen dazu: Es gibt heute keine leistungsstarke Rakete???, der IT-Aufwand sei höher???, oder es wäre kein Geld da???, klingen mehr als lächerlich (Keine Mondlandung seit 50 Jahren, +++ Darum schafft es keiner mehr auf den Mond (hier gesichert)).

Warum gibt es nur gefotoshopte bzw. konstruierte Bilder der Erde „aus dem All“ und kein einziges echtes Foto? Hier die Antwort des Mainstream (hier gesichert) mit Hinweisen zu angeblichen Live-Satelliten (überzeugen diese Seiten wirklich?)

Dazu auch ACHTUNG (Aluhut nicht verifiziert) jetzt dann doch etwas ganz spukiges: Stanley Kubricks Geständnis, dass er die Fake Mondlandung gedreht hat (Teil 1, Tel 2, Teil 3, Teil 4) – Danke Wikileaks. Viel mehr zum Mondlande-Mythos in den folgenden Videos. Im Moment können wir nur in der Erdumlaufbahn fliegen

Okay, wo fange ich jetzt an?

Ich denke, Ihr solltet mit der folgenden tollen 13-teiligen Filmserie beginnen. Wer dieses Thema begreifen will, der muss das System verstehen. Es wird sicher zwischendurch auch einmal anstrengend und schmerzhaft, aber Ihr solltet sie trotzdem ganz durchschauen, wenn Ihr es gänzlich verstehen wollt. Es ist wohl die bekannteste Dokumentation über dieses Thema.

+ Was in aller Welt ist passiert? – Teil 1/13 – DeeTube

Habt Ihr durchgehalten? Ich hoffe es. Seid Ihr jetzt K.O. oder wollt Ihr mehr wissen, das Gesehene noch besser verstehen? Mehr Beweise, mehr wissenschaftliche Erklärungen? Kein Problem, kommt alles.

Zur Vertiefung erst einmal 2 Videos

+ 200 Beweise, dass die Erde keine rotierende Kugel ist  oder hier bei Odysee

+ “Flache“ Erde 21 Fragen

Jetzt gibt es noch eine weitere sehr sehenswerte 6-teilige Serie „Die Weltenlüge“, die noch etwas wissenschaftlicher rangeht von Zeerock.

Und außerdem aus dem Monumentalwerk „Das System“, das noch im Entstehen ist und von Illuminati News TV verfasst wurde und wird: Illuminati News TV Folge 9B auf Telegram

Hier ist es ganz besonders die Folge 9B, die wirklich absolut super dieses Thema beleuchtet und teilweise schon extrem wissenschaftlich ist, was das Schauen manchmal etwas anstrengend macht. Wenn Euch das so geht, dass Ihr etwas verpasst, einfach zurückspulen oder aber einfach weiterschauen. Um alles zu verstehen und richtig wissenschaftlich mitdiskutieren zu können, müsste man diese Arbeit und die ganze Reihe eh öfter schauen. Irgendetwas nehmen wir jedes Mal mit. Ich bin wie gesagt begeistert. Eine wichtige Rolle spielt bei diesem Thema natürlich auch das Konstrukt, welches sich NASA nennt. Sie wird hier auch nach allen Regeln der Kunst bereits beginnend in 9B und auch in den weiteren Folgen zerlegt. Eine tolle Arbeit mit vielen neuen Beweisen und Erklärungen:

+ Das System 9B Erweiterte Fassung + und hier noch die begleitende PDF zu dieser Folge

Wie die Erde jetzt genau aussieht, kann ich nicht sagen, dass sie aber keine rotierende Kugel ist schon. Jetzt kommen aktuell die ersten Meldungen einer angeblichen neuen Mondlandung, von der es aber, wie sollte es auch sein, keinerlei Film- oder Fotoaufnahmen gibt. Ist ja heute auch extrem schwierig, an eine Kamera heranzukommen. Wovor hat das System solche Angst? Ist es, weil die alten Lügen alle aufgeflogen sind? Mit der heutigen Technik in Verbindung mit K.I., könnte man doch viel besser fälschen. Dieses merkwürdige Vehikel aus dem Bericht sieht immer noch nicht besser aus, als die Teile damals. Muss da denn immer die Verdrahtung und die Alufolie außen zu sehen sein? Den alten Designer haben sie wohl immer noch. Wer in den obigen Videos die Enttarnung der Lügen der NASA (vor allem in 9B des Systems) gesehen hat, kann darüber nur noch lachen.

Viele liebe Grüße

Thomas

P.S.:

Buchtipp: Top-Rechercheur: Thorsten Schulte: Fremdbestimmt 120 Jahre Lügen und Täuschung

Sein neuestes Werk heißt übrigens „Die große Täuschung“ hier zwein interessante Interviews dazu und die Seite zum Buch: Thorsten Schulte: „Wer sich jetzt nicht der Wahrheit zuwendet, wird Schreckliches erleben“ +++ Entschleierung beginnt: John F. Kennedy, Nixon, Freimaurer, Putin, Bel Lazar, Vatikandokumente +++ https://taeuschung.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert