Wichtige News – Handlungsbedarf

Hallo Ihr Lieben,

neue tolle Ereignisse zwingen mich zu diesem erneuten Newsletter. rNetwork führt eine eigene neue interne Währung ein (rBucks) und kommt mit großzügigen Geschenken auch für Neueinsteiger:

rBuck ist quasi eine Eigenwährung, die aufläuft, also sich ansammelt und nicht verfällt. Jedes aktive Charter-Mitglied erhält ab dem 1.10.2020 für seine Chartergebühr von z.B. $ 50, 50 rBucks im gleichen Wert (1 rBuck = 1 Dollar) und das Monat für Monat!!!

Wer im Zeitraum vom 1.10.2020 bis zum 23.10.2020 Mitternacht Mountain Standard Time bei rNetwork aktiv geschaltet ist, erhält zusätzlich zu den rBucks für seinen Beitrag, als Dankeschön von rNetwork 500 rBucks im Wert von $ 500!!!

Wer anderen mit den 500 rBucks eine Freude machen möchte und denjenigen bis zum 23.10. einschreibt, erhält, genau wie der neue Partner bei der kleinsten Charter-Mitgliedschaft, zusätzliche 75 rBucks (für $50 + einmalig $25)!!! Die Prämie für den Werber, gibt es natürlich nur einmal.

Vorerst sind die rBucks nur auf der Reiseplattform im rNetwork Travel Club (kommt in ca. 2 Wochen im Backoffice) einsetzbar aber weitere Anwendungsgebiete sind geplant.

Wer also gern reist, hat ab jetzt die Charterbeitrag und die vielen anderen Vorteile von rNetwork quasi kostenfrei bzw. kann diesen als Reisekasse sehen und bekommt zusätzlich die einmalige 500 rBucks im Wert von 500 Dollar, wenn er sich bis zum 23.10. dort anmeldet!!!  

Hier kommt Ihr zum Original-Video: The rNetwork Travel and rBucks Launch

Samstag wird ein weiteres Highlight vorgestellt. Es kommt in den nächsten 60 Tagen eine eigene internationale rBoutique dazu siehe Foto.

Es passiert hier jetzt wirklich überall eine ganze Menge. Die Karte ist noch nicht da. Corona lässt grüßen. Mit den rBucks ist rNetwork ein Tool gelungen, welches die Akquise und die Kundenbindung sofort deutlich erleichtern wird.

Denkt bitte daran ab 3 aktiven Charter-Partnern verdient Ihr über die komplette Matrix und erhaltet überdies $ 50 monatlich zusätzlich. Dann habt Ihr mit den Beiträgen gar nichts mehr am Hut und könnt Euch noch mehr über die zusätzlichen monatlichen rBucks freuen. Welchen 3 Freunden, wollt Ihr diese 500 Dollar zukommen lassen? Bitte beachtet: Die rBucks gibt es natürlich nur für aktive Charter-Member und nicht für die kostenfreien FANNs.

Zur Anmeldung bei rNetwork

Platincoin

Die einzigartige Promo läuft noch, verpasst nicht diese Chance. Sobald die Smart Kontrakte für den Konsum freigeschaltet werden, wird der Run losgehen. Das soll vielleicht sogar noch dieses Jahr passieren. In den Farmen laufen sie ja bereits hervorragend. Diese dann auch neue Art des Networks, wird eine weitere positive Explosion entfachen. Jeder kann dann kostenfrei konsumieren und dabei noch Geld verdienen. Je mehr man ausgibt, desto mehr verdient man und wer einem das zeigt, wird dafür belohnt.

Man muss sich lediglich die Platincoins besorgen und diese für das gewünschte Produkt 6 Monate lang einfrieren. Wie ich im letzten Newsletter schrieb, ist das besonders auch für Unternehmen interessant, die ihre Betriebskosten so komplett einsparen und ich weiß, es klingt verrückt, damit dann sogar noch verdienen können. Über die POS-Terminals werden wir dann sicher auch die eigenen fixen Kosten einsparen können, wie Krankenversicherung oder Miete, Zins- und Tilgung, Stromkosten oder Abos etc.. Dabei vermehrt sich unser Vermögen immer mehr und durch die zu erwartende Kurssteigerung sogar fast exponentiell. Es gilt natürlich auch hier wieder: Die Schnellen schlagen die Langsamen. In jedem Fall macht es Sinn, so viele Platincoins wie möglich zu besitzen.  

Grateful Shift:

Da, wie ich kürzlich schrieb, das Vorzeige-Konto zusammen mit 12% der Konten von einem Sicherheits-Notfall-Stop betroffen war, habe ich mit Hilfe von einem meiner Partner bei Grateful Shift, mein eigenes Konto mit MyFx-Book verlinkt. Jetzt könnt Ihr nicht mehr nur in Zahlen, sondern auch ganz offiziell bei MyFx-Book, den Verlauf meines Kontos beobachten. Viel Spaß dabei.

Zu MyFx-Book

Cashback World hat, Corona lässt grüßen, eine große Online-Konferenz abgehalten. Freunde dieses Systems gelangen in folgendem Link dorthin. Die Konferenz ist in 15 Sprachen synchronisiert worden. Da sollte für fast jeden etwas dabei sein.

Zum Video

Scheut Euch bitte nicht, mich zu kontaktieren, wenn Fragen auftauchen. Macht das aber bitte wenn möglich zu den normalen Arbeitszeiten.  

Viele liebe Grüße

Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*