Kurzer wichtiger Sonder-Newsletter März 2018

Newsletter Internet Profit Map

Hallo liebe Freunde,

wer von Euch eine kostengünstige oder sogar kostenfreie Profi-Webseite haben möchte, schaut bitte unter dem Punkt Spreadmind-System.

Nur ganz kurz:

Nui (ehemals Divvee Social):

Ab sofort können wir wieder neue Teammitglieder registrieren (auch Free-Member). Noch geht das nicht bei Nui direkt, das soll demnächst auch kommen, es funktioniert allerdings über Mintage.

Hier der Link für neue Free-Member

Jeder bestehende Nui Partner findet diesen Link im Mintage-Back-Office unter Account und Membership. Neue Free-Member dürfen Units bis zu 300 $ kaufen.

Marcus schreibt dazu:

Möchten Freemember mehr als $300 ins Mining geben und mit Teamaufbau beginnen müssen sie auf die Elite-Mitgliedschaft upgraden, dazu den Button im Mintage BackOffice klicken -> danach werden sie zu Nui weitergeleitet um Upzugraden…ihr habt sie dann automatisch in eurer Nui-Downline!

Die zweite Phase der Free-Member wird dann direkt auf Seiten NUIs sein….vermutlich ebenso in den nächsten Wochen.

Mintage ist in meinem Augen der beste Cloudminer am Markt, diese Woche mit 2,1% … (3,3% 16 Wochendurchschnitt) und deshalb geht’s auf in den Teamaufbau.

Außerdem:

Eure 1.000 bis 11.000 geschenkten KALA von Nui aus der Mintage-Nui-Aktivierungs-Promo, sind jetzt abholbereit. Wie Ihr diese bekommt, seht Ihr in der folgenden PDF (bitte achtet unbedingt auf die korrekten E-Mail-Eingaben):

Kala anfordern

Die Kala-E-Mail checkt bitte vorher nach der dortigen Registrierung im Back-Office von Kala.

Platincoin:

Achtung: Die einzigartige PLC Secure Box, unsere lebenslange Chance auf 10% p.a., ist noch bis Dubai, also bis zum 24.3.2018 erhältlich. Kriterien, wie gehabt: 5.000,- € Netto (ohne die Gebühren) in Businesspaketen. Ausschließlich bezahlt aus FIAT-Geldern oder Cash (T-Cash und Tickets zählen nicht). Bisher bereits gekaufte Business-Pakete zählen dazu.

Platincoins werdet Ihr immer kaufen können, die PLC Secure Box mit der vollen 10%igen Mintingfunktion, nur bis zum 24.3. diesen Jahres.

Wägt bitte Chance und Risiko gut ab. Die Chance auf lebenslange 10%, wird uns wohl nur einmal im Leben winken. Kaufen könnt Ihr die Pakete im Back-Office. Kostenfreie Registrierung hier.

Für die, die die Box noch nicht kennen: Sie mintet, also generiert für ihren Besitzer ca. 10 % an neuen Platincoins jedes Jahr. Dafür benötigt sie nur dauerhaften Internetzugang, z.B. über einen Router. Diese Coins werden je nach Menge monatlich, oder wöchentlich ausgeschüttet und stehen dann frei zur Verfügung. Geplanter Auslieferungstermin für die Boxen ist Mitte 2018. Bis zur Auslieferung nehmen alle PLC Partner bereits an den Mintinggewinnen der Firma teil. Danach kommen nur noch die Box-Besitzer in diesen Genuss.

Mit der Anzahl Eurer Platincoins, bestimmt jeder von Euch dann selbst die Höhe seiner PLC Rente.

Es sind nur noch 12 Tage bis Dubai. Wer noch diese Promo-Aktion mit zum allerletzten Mal bis zu 150% Extra-Platincoins nutzen möchte, hat nicht mehr viel Zeit. Denkt aber bitte daran, dass die Business- oder die White-Party-Tickets, nicht zur Promo für die PLC Secure Box zählen.

Vor dem Börsengang, das wisst Ihr, werden alle Coins aus den Wallets ins Dashboard überführt.

Wer also von PLC bereits ein Wallet auf seinem PC oder Handy installiert hat und dort Platincoins lagert, beachtet bitte folgende Anweisung von PLC:

Liebe Partner,
WICHTIGE MITTEILUNG bzgl. dem PLC-Wallet.

Es wurden für die Exchange die neuen Walltes vorbereitet und darin ist ein automatisches Update integriert.
Bitte führen Sie aktuell kein Wallet Update durch.

Wir empfehlen folgende Schritte:
• Wallet-Adresse des alten Wallets notieren
• Screenshot des Guthabens auf dem „alten“ Wallet

Die Updates für die neuen Wallets werden ab 15.03.2018 anlaufen. Nach dem Update wird der „alte“ Bestand im neu upgedateten Wallet nicht mehr zu sehen sein.
Wenn Sie jedoch eine Einsicht wünschen, können Sie den Altbestand in dem alten Blockchain-Explorer unter folgendem Link einsehen: https://legacy.platincoin.info

Nach dem erfolgten Update müssen Sie für unsere „neue“ BlockChain eine neue Wallet-Adresse generieren.
Bitte sichern Sie Ihren neuen und individuellen Private-Key, in Form eines Ausdruckes und anschließender sicheren Verwahrung.
Entsprechende Tutorials zur Installation des neuen Wallets sind aktuell in Vorbereitung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mitarbeit.

Ihr Platincoin Support-Team

Six Sigma Trader:

Ist das jetzt der Vorzeige-Effekt?

Mit dem Start der Software sind logischer Weise auch viele neue Partner mit ihren Demo-Konten gestartet. Natürlich ist es beim Trading auch einmal ganz normal, dass man kurzfristig mit seinen Trades ins Minus laufen kann, aber weder für Investoren noch Tester und natürlich auch nicht für die Betreiber von Six Sigma, ist so etwas erfreulich. Six Sigma sieht sich in diesem Fall sogar veranlasst, weil sie eben auch eher aus Sicht des Investors Ihre Unternehmung betrachten, den Handel der Konten für weitere Tests, erst einmal auszusetzen. Generell finde ich diese Reaktion positiv, wenngleich ich mir, wie alle von Euch, natürlich auch lieber ein stetig erfolgreiches andauerndes Trading gewünscht hätte.

Aber wir wissen alle, im Trading sind die langfristigen Ergebnisse wichtig. 

Jahrelange positive Backtests mit hervorragenden Ergebnissen der Software, sollten uns positiv stimmen, dass diese Pause nicht lange dauern und die Software bald wieder die Ergebnisse der Vergangenheit bringen wird. Ich bin natürlich froh, dass meine neuen Partner alle mit dem von mir empfohlenen Demo-Konto gestartet sind und so keine physischen Verluste, nicht einmal temporäre, erleiden mussten. Die Demo-Konten können natürlich über die 30 Tage hinaus verlängert werden, was bei diesem holprigen Start wohl durchaus Sinn machen wird. 

Wie ich gerade hörte, werden die Tests allerdings einige Wochen in Anspruch nehmen, was ich auch für sinnvoll halte, denn wir wollen alle ein positiv funktionierendes System, an dem wir langfristig Freude haben und mit dem wir uns ein schönes Vermögen aufbauen werden.

Es kann durchaus sein, dass die 2-3 kleinen „Verbesserungen“, die Six Sigma bei der Software an der Strategie der Französischen Trader zu unseren Gunsten vorgenommen hat, das Gesamtwerk der Software, ins Ungleichgewicht gebracht haben. Das muss erst einmal abgeklärt werden und sollte meiner Meinung nach, so schnell wie möglich wieder korrigiert werden. Aber ich bin auch nur Laie in diesem Bereich und vertraue hier, wie Ihr, auf die Experten von Six Sigma.

Sorry, aber es ist in erster Linie auch in unserem Sinne, uns hier noch etwas in Geduld zu üben.

Aber lest bitte selbst das Statement der Firma:   

Guten Tag liebe Kunden und Partner,

wir möchten uns bei Ihnen für den bisher gemeinsam gegangenen Weg bedanken.

Wir schätzen unsere Kunden und Partner sehr und möchten Ihnen stets die bestmöglichen Ergebnisse liefern.

Trotz des guten Starts der EA im Februar, gab es einige Schwankungen, mit denen wir nicht vollends zufrieden sind, denn wir möchten Ihnen eine gewisse Stabilität und Sicherheit bieten.

Der Handel auf den Kundenkonten wird vorerst eingestellt, denn somit sind Ihre Konten sicher, während wir die Tests durchführen. Wir können dann sicherstellen, dass unser Produkt „die Trading Software“ mit den optimalsten Einstellungen die zu erwartenden Ergebnisse für unsere Kunden und Partner liefert.

Währenddessen fallen für Sie selbstverständlich keine Kosten an und Sie können sich auch weiterhin in Ihr Backoffice einloggen.

Unser Wunsch und Ziel ist und bleibt es die Lebensqualität vieler entscheidend zu verbessern.

Wir werden Sie mit unseren Fortschritten dabei auf dem Laufenden halten. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Six Sigma Team

USI Tech:

Bei USI Tech hat sich einiges getan. Die BTC Pakete, wie wir sie kennen, laufen aus und es wird neue geben. Außerdem gibt es eine ganz neue Compliance und alle erteilten Genehmigungen wurden revidiert.

Es wird versprochen, die alten Pakete Stück für Stück zu ersetzen und es soll einem dann die Möglichkeit gegeben werden, entweder den Gegenwert in BTC auszuzahlen oder in die neuen BTC Pakete rezuinvestieren.

Da alle Videos auf meiner Seite von den Erzeugern gelöscht, oder erst einmal aus dem Netz genommen wurden, habe ich meine Seite ebenfalls in den Entwurf-Modus zurückgesetzt. Allein durch Änderung der Paket-Konditionen, macht sie so eh keinen Sinn. Ich empfehle, erst einmal abzuwarten, wie die Entwicklung hier weitergeht.

Ledger Nano S:

Das wohl unumstritten momentan beste und bekannteste Hardware Wallet auf dem Markt, hat ein umfangreiches Sicherheitsupdate erhalten. Ich muss sagen, ich bin begeistert. Es können jetzt ca. 10-12 Apps installiert werden, die Sicherheit wurde noch einmal weiter verbessert und die Geschwindigkeit ist spürbar schneller geworden. Wer eine Anleitung für das Firmwareupdate benötigt, kann z.B. diese Video nutzen.

Spreadmind-System:

Möchtest Du Deine eigene Profi-Webseite?

Dieses tolle System ist für Leute gedacht, die mit einer Idee ins Internet wollen und eine kostengünstige und trotzdem hochprofessionelle Rundum-Sorglos-Variante suchen.

Zum Webinar.

Dieses System ist wirklich erstaunlich günstig und beinhaltet Tools und Dienstleistungen, die einzeln, ein kleines Vermögen kosten würden.

Schaut es Euch bitte an. Hier wird Euch fast alles, was einem im Internet Kopfschmerzen bereiten kann, abgenommen.

Bis 15.3. gibt es die Chance auf 600 kostenfreie Systeme. Im folgenden Link kannst Du Dich für die Verlosung der Kostenfreien Systeme eintragen:

https://goo.gl/uuFRbc

Viele liebe Grüße

Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*