Wichtiger Sondernewsletter 2018

Newsletter Internet Profit Map

Hallo liebe Freunde,

es gibt einige News, die ich Euch nicht vorenthalten kann, weil sie für Euch bares Geld bedeuten. Also nehmt Euch bitte die Zeit und lest diesen Newsletter. Fast alle meine Infos findet Ihr und noch viel mehr, wie immer auch auf meinen Beitragsseiten.

Bitte seht mir im nächsten Monat aus Urlaubsgründen, den deutlich abgespeckten Support nach. Wer schnell ist und Fragen hat, kann mich gern noch die nächsten Tage kontaktieren.

Eure unbedingte Aufmerksamkeit, möchte ich heute auf die PLC AG, also auf unseren Platincoin lenken. Schaut bitte nicht nur auf Eure Programme, sondern wagt einen Blick auf diese fantastische Firma.

Es ist hier so viel Positives passiert, was uns allen, auch völlig neuen Partnern, die Chance bieten wird, durch dieses Unternehmen, finanziell unabhängig zu werden.

Wer nicht lesen mag, schaut sich bitte das Video vom 27.3. an (bitte bis zum Ende). Wer gerne liest, schaut das Video bitte On Top. Es ist das meiner Meinung nach beste Webinar, der letzten Monate (CEO Alexander Reinhardt ist im 2. Teil mit dabei).

Wer dazu noch Fragen hat, ruft mich an oder schreibt mir bitte.

Es gibt momentan für jeden von uns, keinen einfacheren Weg zur finanziellen Unabhängigkeit.

Nun zu den Programmen, natürlich zuerst:

Platin Coin:

Wo fange ich an? Am besten, Ihr lest hier Punkt für Punkt und schaut Euch dann noch einmal danach das Video an. Hier nur die wichtigsten Stichpunkte, die UNS ALLE und nicht zuletzt den Kurs des Platincoins an die Spitze bringen werden (Achtung: Ein Hammer folgt dem nächsten):

+ Der Platincoin ist seit dem 16.3.2018 bereits an 2 Exchangern gelistet und kann dort völlig frei gehandelt werden (Yobit.net und Exrates.me, Bilder und Links auf meiner Seite). Die Hater der PLC werden sich jetzt darüber ärgern, aber nur kurz, denn sie werden alle zu uns kommen, warum?

+ Am 22.6.2018 startet die PLC AG ein riesengroßes ICO, den Crypto-Messenger. Funktionen, wie bei WhatsApp, Skype und Telegram, werden dort implementiert sein. Außerdem wird unser Social-Network von PLC, in den Crypto-Messenger Integriert (mit vielen Vorteilen gegenüber Facebook).

Zusätzlich wird dort allerdings auch noch, und jetzt haltet Euch fest, ein Krypto-Wallet mit Eurem eigenen Privat-Key integriert sein. Zuerst für BTC also Bitcoin, aber dann auch für die anderen großen Coins und nicht zuletzt natürlich auch für unseren Platincoin. Damit können Coins, wie Sprachnachrichten, hin- und hergeschickt werden. 

Könnt Ihr Euch vorstellen, was das für uns bedeutet? Jeder, der Bitcoins und andere Coins besitzt, wird sich bei uns, ein sicheres Wallet anlegen wollen.

Als wäre das alles nicht schon einzigartig genug, kommt jetzt für die, die es noch nicht wissen, der absolute Hammer: Für jede Aktion, die mit dem Crypto-Messenger ausgeführt wird, Liken, Posten, Telefonieren, auch für Video-Konferenzen etc., für alle diese Aktionen, gibt es eine Vergütung von PLC in Form von Platincoins. Freunde, Geld verdienen fürs Liken, Posten, Telefonieren oder Chatten, wer möchte das nicht?

Könnt Ihr Euch vorstellen, was das für die ganze Welt bedeutet? Nicht nur, das jetzt auch die Letzten, die ein Hardware-Wallet haben, zu uns kommen, nein:

Wir haben einige Inder und Afrikaner, die trotz chronischer Geldknappheit bei PLC in kürzester Zeit, bereits den Rang Diamond und auch noch höhere Ränge erreicht haben.

Was meint Ihr, was für die ein solches Tool bedeutet? Ein Tool, mit dem man für elementare Dinge, Geld, nein besser, sogar Coins erhält, die unabhängig von Regierungen und Banken weltweit ihre Gültigkeit und ihren Wert behalten. Der Crypto-Messenger von Platincoin wird auf der ganzen Welt heruntergeladen und genutzt werden und zwar massenhaft. Was mag das für den Kurs des Coins bedeuten???

+ Die PLC AG hat für uns, damit meine ich die alten und die neuen Partner, mitgedacht und wird die Produktlinie, geplant im April, umstellen. Das weltweit einzigartige Minting-System von Platincoin, wird das Produkt, welches uns allen, wahrscheinlich ab April, eine „Waffe“ an die Hand gibt, die es sowohl Kleinanlegern, als auch Networkern UND auch jenen, die nie geglaubt haben, jemals ein Networker werden zu können, ermöglichen wird, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Von 100,- € bis 10.000,- € sind Pakete verfügbar.

Beispiel:

Für 10.000,- € erhalten wir (5,- € Index vorausgesetzt beim Kauf), 36 Monate lang 90 PLC’s pro Monat, die sogar anteilig, täglich an uns ausgeschüttet werden.

Das bedeutet 90 x 36 = 3.240 Coins. Multiplizieren wir diese mit dem Index 5, hätten diese also heute einen Wert von 16.200,- €. Natürlich haben wir die Coins komplett erst nach den 3 Jahren in unseren Händen, aber was mag der Coin dann wohl wert sein? Bei gleichem Kurs, wie beim Kauf, also 5,- €, hätten wir aus 10.000,- €, 16.200,- € erwirtschaftet. Das sind immerhin +62% in 3 Jahren, wo gibt es etwas Vergleichbares?

Selbst wenn der Kurs in 3 Jahren bei 3,0864 stehen würde, hätten wir immer noch unseren Einsatz wieder heraus. Nur darunter, also unter 3,0864 hätten wir Verluste zu verzeichnen.

Was aber, wenn der Kurs in 3 Jahren bei 25,-€ steht oder mehr und davon gehen wir doch alle mindestens aus, oder? Bei 25,- € Kurswert, stehen wir bei  81.000,- € (+810%, wenn ich richtig rechne) und bei z.B. 100,- € Kurswert, sind es 324.000,-€.

Rechnet hier bitte selbst mit Euren Zahlen oder kontaktiert mich.

Momentan sind die neuen Produkte leider noch nicht erhältlich. Jetzt, so kurz nach dem Start, schwankt die Börse extrem und ist nicht ernst zu nehmen. Zum Glück haben die Experten von PLC dies vorausgesehen. Der Kurs war bereits bei 100,- € in der Spitze, aber all dies darf uns nicht tangieren. Die Highlights der AG kommen erst noch auf den Markt. Wichtig ist für das neue Produkt, der Index im Back-Office und der steht gerade um 01:00 Uhr am 27.3.2018 bei 32% auf dem Weg von 5.0 zu 10.0. Ihr seht, es ist wichtig, rechtzeitig bei den neuen Produkten zuzuschlagen, um die günstigen Konditionen zu erhalten. Viele Leute werden schon in den Startlöchern stehen.

Falls die Produkte während meines Urlaubs scharf geschaltet werden, werde ich Euch natürlich informieren. Mindestens im Ticker.

Sinnvoll wird es sein, die Entwicklung der neuen Produktlinie nebenher zu beobachten, um sich dann aus einem Teil der Ausschüttungen, eine dauerhafte Rente zu generieren.

Ich könnte so weitermachen, z.B. mit der genialen Kreditkarte, die noch kein Krypto-Unternehmen bisher so hinbekommen hat, die jetzt von den Diamonds getestet und danach allen anderen Partnern zugängig gemacht wird. Dort kann man in Echtzeit seine Provisionen und Minting-Gewinne transferieren und überall auf der Welt als Master Card Kunde einkaufen.

Dazu kommt demnächst ein eigenes neues Finanzprodukt der PLC AG mit eigener WKN-Nummer, ein Blockchain Fund. Dieser wird an den großen echten Börsen und bei den Banken erhältlich sein. Korrektur, es ist bereits fertig und Banken werden es zum Verkauf vorhalten müssen. Freunde, was heißt das für den Kurs???

Ihr merkt sicher, Platincoin will keine Konkurrenz sein zu anderen Kryptowährungen und auch nicht zu den Banken. Es sind überall Synergien gefunden worden, die die PLC Group AG und den Platincoin einzigartig werden lassen, wie Red Bull, der damals im Getränkesegment, eine eigene Nische gefunden hat. Wobei der Vergleich hinken wird. Ich gehe nämlich ganz fest davon aus, dass unser Platincoin, weltweit wesentlich mehr Menschen schmecken wird, als das oben beschriebene Getränk.

Hier das geniale Webinar. Bitte unbedingt anschauen. Nutze Deine Chance!

Hier könnt Ihr Euch anmelden!

Zur kostenfreine PLC Anmeldung

Six Sigma Trader:

Die Experten von Six Sigma arbeiten unter Hochdruck an den Tests, die laut Six Sigma, sehr positiv verlaufen. Wir warten natürlich sehnsüchtig darauf, dass es so schnell wie möglich wieder positiv weitergeht.

Die Pause wurde genutzt, um die Provisionen für Empfehlungen, also den Marketingplan bzw. das Netzwerk, abrechnungstechnisch in das Back-Office einzufügen. Das ist bravourös gelungen. Ich bin absolut begeistert.

Jetzt gilt es also „nur noch“, die Software auf die Bedürfnisse der Six Sigma Community einzustellen, ohne die grandiosen Ergebnisse negativ zu beeinflussen. Ihr merkt, ich bin selbst, genau wie Ihr, sehr ungeduldig, denn ich weiß, wie viele von Euch mit Ihrem DEMO-Account, bisher noch nicht die eigentliche Leistungsfähigkeit der Software kennenlernen durften.

Zur kostenfreien Six Sigma Anmeldung

Cashback World:

Dieses Programm ist so komplex, aber zum Einstieg doch so einfach. Durch die zusätzlich hervorragende Zusammenarbeit mit Holger, der den direkten Kontakt zur Deutschen Firmenspitze hat, habe ich dieses Programm jetzt, meinen Favoriten hinzugefügt. Mich begeistert ganz besonders, dass einfach jeder mit diesem Programm kostenfrei sofort Geld auf sein Konto erhält. Man muss halt nur seine Einkaufsgewohnheiten etwas verfeinern.

Ihr solltet Euch nur eine Frage stellen:

Will ich bei meinen Einkäufen mitverdienen und Geld auf mein Konto zurückbekommen?

Wer diese Frage mit ja beantworten kann und weitere zusätzlich Rabatte und Vorteile aus erster Hand erhalten möchte, meldet sich einfach bei mir mit Stichwort: Cashback World, Name, Land und E-Mail-Adresse und erhält die Anmeldedaten. 

Nui (ehemals Divvee Social):

Das ist oder besser wird das nächste Ding für Euch alle und Eure Partner, bei dem man, ohne Einsatz, Geld verdienen kann. Erstes Ziel von Nui ist es, einer Million Menschen mindestens $ 500 monatlich zu beschaffen (z.B. durch kleine Aufgaben nebenher).

Noch sind die Free-Member nur bei Mintage, dem kongenialen Partner von Nui freigeschaltet und können dort kostenfrei für bis zu maximal $ 300, Mining-Units kaufen. Diese Units bringen uns im Schnitt 1,5 – 5% pro Woche. Der einzigartige Mining-Logarithmus, der die Marktführer in diesem Bereich bereits überzeugt hat, ist für bestehende und auch für angehende Nui-Partner, absolut kostenfrei. Über den folgenden Link, sparen die Nui-Partner also bei Mintage die $ 500 Jahresgebühr.

Wer sich bei Mintage kostenfrei anmelden möchte, kann das unter diesem Link machen.

Die direkte kostenfreie Anmeldung bei Nui und den damit verbundenen Zugriff auf Core (die Plattform für kleinere Aufgaben, wie Interviews, Video- oder Apptrailer Betrachtung), erwarten wir relativ zeitnah. Ich kann nur jedem empfehlen, sich einen kostenfreien Account bei Mintage zu holen, bereits ab $ 25 bei einjährigen Verträgen oder $ 75 bei dreijährigen Verträgen ist man dabei und wird dann sogar später gleich bei Nui aktiv geschaltet.  

Durch die geniale 3er-Matrix und den hier automatisch zu erwartenden Spillover, ist für Elite-Partner ($ 125 p.a.  bei Nui), ein wirklich fantastisches Einkommen möglich.

Fazit:

Bei Platincoin sind momentan ca. 200.000 Partner weltweit. Bei Nui sind wir in der wohl stärksten Deutschen Gruppe, die die gesamte DACH-Region umfasst (also Österreich und Schweiz eingeschlossen), ca. 1.600-1.700 Personen. Die Cashback World ist offiziell in Deutschland erst am 27.2.2018 mit der Cloud gestartet. Six Sigma steckt noch in den Anfängen und in der Software-Implementierungsphase. Wenn man sich diese Zahlen zu Gemüte führt, bei insgesamt momentan ca. 7,3 Milliarden Menschen auf dieser Welt, dann ist doch alles von diesen Zahlen her absolut lächerlich, oder?

Also:

Egal, wo Ihr Euch hier engagiert, am besten diversifiziert (gestreut) in mehreren Programmen, die Chancen auch auf richtig große monatliche Einkommen (damit meine ich 5-Stellig und höher), sind bei allen dieses Systemen möglich.

Alle beinhalten ein absolut überschaubares bis gar kein Risiko und sind bereits längere Zeit am Markt und das Schöne ist, man kann sich hier überall kostenfrei registrieren und sich in aller Ruhe ein eigenes Bild machen. 

Sprecht mich an, wenn Ihr Tipps und Hilfestellungen benötigt. 

Jeder, der mit seinem Job nicht mehr 100%ig zufrieden ist, oder aber in absehbarer Zukunft mehr Freizeit haben möchte, „muss“ sich und Ihr wisst, was ich das meine, mit diesen Systemen beschäftigen.

Ach ja, ich beobachte momentan nebenbei ein neues System eines befreundeten Networkers im Forex-Trading-Bereich. Ähnlich aufgebaut, wie Six Sigma, allerdings mit deutlich einfacheren Trading Bots, die aber in seinem bzw. im Besitz seiner neuen Firma sind. Ich werde Euch zeitnah davon berichten.

Sorry, aber, obwohl ich nur die Highlights von 4 meiner 5 Favoriten gebracht habe, ist der Newsletter wieder so lang geworden. Für News der anderen Programme, schaut bitte in meine Beitragsseiten oder in meinen News-Ticker. 

Viele liebe Grüße

Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*