News – Questra – Ergebnis der Konferenz vom 22.8.2017

Newsletter Internet Profit Map

Hallo Freunde,

hier findet Ihr die Questra World Online-Konferenz. Der Ton war zu Anfang furchtbar, wird nachher aber besser. 

Europa und die GUS- Staaten (Ausnahme (GB)), werden ab sofort von einer neu gegründeten Firma Five Winds Asset Management (Kap Verde) betreut. AGAM ist dann für alle anderen Länder in z.B. Afrika, Asien usw. zuständig. Genauso wie Questra World ab sofort nur noch die AGAM Länder betreut, wird eine neue ebenfalls bereits gegründete Firma QW Lianora Swiss Consulting SA (Schweiz) dann für Europa (ohne GB) und die GUS-Staaten als Marketing-Firma zuständig sein. 

Manager und Teams werden aufgeteilt. Wie die Ergebnisse nachher berechnet werden, wird sehr spannend zu beobachten sein. Es wurde nämlich gesagt, dass die Gewinne zu 30% aus Wertpapierhandel und IPO und zu 70% aus dem Krypto- und Blockchainmarkt erwirtschaftet werden. Da sich Five Winds ausschließlich mit IPO und Wertpapieren beschäftigt und AGAM ausschließlich mit dem Blockchain und dem Kryptomarkt, wären normalerweise alle von Five Winds betreuten Kunden, im Nachteil. Entscheidend ist wie immer, was am Ende herauskommt und an Gewinn bzw. Rendite übrig bleibt. Die bisherige Koffer-Strategie ist jedenfalls nur dann noch rentabel für uns, wenn wöchentlich deutlich über 2% erwirtschaftet werden, da erst ab dort, unsere Gewinnspanne einsetzt. Aber da müssen wir uns überraschen lassen. Es könnte beispielsweise auch mit einem anderen System oder, wenn das Koffer-System beibehalten werden soll, z.B. mit einer Laufzeitverlängerung der Koffer gearbeitet werden. 

So wie ich das bisher verstanden habe, müssen wir selbst nicht aktiv werden. Die Umstellung erfolgt in den nächsten Wochen automatisch. Ab dem 5. September sollen sogar wieder Auszahlungen möglich sein, sogar per Banküberweisung.

Normalerweise sammle ich erst immer noch mehr Infos, bevor ich die News weitergebe, aber heute wollte ich Euch gleich einmal ein kurzes Feedback geben.

Wir können eh weiterhin nur abwarten und schauen, wie sich die Renditen entwickeln und ob irgendwann ab dem 5. September, Auszahlungen wieder und in welcher Höhe, möglich sein werden.  

Anschließend noch das Statement eines Leaders zur Konferenz.

Viele liebe Grüße
Thomas

Statement eines Leaders

Sehr geehrte Freunde, Kunden und Agenten!
Die heutige OnlineConverence war top!
Also: es wird für Europa keine Lizenzen und Niederlassungen vo QW und AGAM geben. Aber es wurden 2 neue Firmen eröffnet. Diese Firmen sind für Europäer wichtig: 1. Firma: www.fivewindsam.com diese wird die neue Investmentfirma. 2. Firma: www.lianoraswiss.com diese wird die neue Werbeagentur. Die Backoffices werden im Zeitraum vom 1. bis 10 September umgestellt. Die Verbindung zum Ein und Auszahlungssystem und Banken findet am 5. September statt.
Vom 22. August bis 5 September werden alle wichtigen Sachen umgestellt und ab dem 5. September soll alles wieder funktionieren bei den neuen Back Offices- auch die Auszahlungen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*